Langenscheidt KG

Langenscheidt ruft die Initiative "Jugendwort des Jahres" ins Leben
Mitvoten auf www.jugendwort.de

    München (ots) - Die Langenscheidt KG, der Fremdsprachenspezialist, initiiert in diesem Jahr erstmals den Wettbewerb "Jugendwort des Jahres". Auf der Website www.jugendwort.de kann ab sofort jeder seine Stimme für das "Jugendwort des Jahres 2008" abgeben, aber auch für 2009 neue Begriffe einreichen. Als Kooperationspartner unterstützt das auflagenstärkste deutsche Jugendmagazin "Spiesser - die Jugendzeitschrift" das Projekt.

    Die Idee hinter dem "Jugendwort des Jahres" ist, den Sprach- und Wortwandel durch den kreativen Umgang der Jugendlichen mit der Alltagssprache zu präsentieren und zu dokumentieren. Ob "Beraterpommes" für Sushi oder "Fichtenmoped" für Kettensäge - die Einsendungen zeigen: Es mangelt nicht an originellen Wortneuschöpfungen und -deutungen. Die ab 2008 regelmäßig stattfindende Initiative der Langenscheidt KG wird jeweils im Dezember des Jahres das "Jugendwort des Jahres" der Öffentlichkeit vorstellen.

    Aus den rund 200 neuen Begriffen und Wendungen, die für das aktuelle Wörterbuch "Hä?? - Jugendsprache unplugged" ausgesucht wurden, entstand eine Liste der 30 beliebtesten Begriffe. Diese 30 Wörter stehen ab heute im Internet unter www.jugendwort.de zum Voting bereit. Jeder kann mitmachen und seine Stimme für sein Jugendwort abgeben. Die 15 meistgewählten Begriffe werden einer qualifizierten Jury vorgelegt, die daraus das "Jugendwort des Jahres" kürt.

    Die Jury setzt sich u.a. aus der Redaktionsleiterin des "Spiesser - die Jugendzeitschrift", Julia Karnahl, dem Chefredakteur der Web-TV-Plattform "Hobnox", Uwe Viehmann, der Autorin Jana Scheerer sowie Eva Betz aus der Wörterbuchredaktion von Langenscheidt zusammen. Die Jury wird sich jährlich neu konstituieren.

    Außerdem können auf www.jugendwort.de neue Begriffe eingereicht werden, von denen dann die originellsten Vorschläge in den nächsten Wettbewerb und damit ins Rennen um das Jugendwort 2009 eingehen.

    Alle 200 neuen Begriffe sowie das "Jugendwort des Jahres" finden sich in der aktuellen Ausgabe des Buches "Hä?? - Jugendsprache unplugged", das im Oktober 2008 im Langenscheidt Verlag erscheint. Gerne senden wir Ihnen ein Besprechungsexemplar zu.


ots Originaltext: Langenscheidt KG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Ansprechpartner Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
- Bernhard Kellner
Mies-van-der-Rohe-Str. 1
80807 München
Tel.: 089-360 96-291
Fax: 089-360 96-295
b.kellner@langenscheidt.de

Ansprechpartnerin Produkt-PR Langenscheidt Verlag
- Simone Kohl
Mies-van-der-Rohe-Str. 1
80807 München
Tel.: 089-360 96-292
Fax: 089-360 96-295
Mail: s.kohl@langenscheidt.de



Weitere Meldungen: Langenscheidt KG

Das könnte Sie auch interessieren: