Touring Club Schweiz/Suisse/Svizzero - TCS

Der TCS auf dem iPhone: Ein Riesenerfolg!

Bern (ots) - Sechs Monate nach dem Start der TCS iPhone App für iPhone und iPad kann eine positive Bilanz gezogen werden. Als Zusatzfunktion bietet der TCS eine neue Funktion an: So sind die Ergebnisse der TCS-Reifentests sowie die Sicherheitsempfehlungen künftig auch ab Bildschirm verfügbar.

Erfreuliche Bilanz Die seit Ende Oktober 2010 im AppStore angebotene TCS-App wurde rund 155'000 mal heruntergeladen und wird täglich gegen 10'000 mal aufgerufen. Geographisch verteilen sich die Benutzer entsprechend den schweizerischen Sprachregionen: So fallen rund 70 Prozent der Downloads auf die deutsche Sprachversion, 24 Prozent auf die französische und gut 5 Prozent auf die italienische Sprachversion. Der "mobile TCS" liegt damit zurzeit auf dem zweiten Platz aller gratis im Apple-Store verfügbaren Navigations-Apps.

Neue Funktion Die TCS-App wurde in Zusammenarbeit mit dem Reifenverband der Schweiz (RVS) um eine neue Funktion erweitert. Neu können auf dem Smartphone auch die Resultate der TCS- Reifentests abgerufen werden. Zudem erhält der Nutzer jede Menge praktischer Informationen über Montage und Demontage, Verwendung, Unterhalt aber auch zur Mindestprofiltiefe. Der TCS führt seine Reifentests bereits seit 1973 jedes Jahr durch. Dabei werden die Reifen auf mehr als 14 Kriterien untersucht und bewertet, wie z.B. Haftung auf trockener oder nasser Unterlage, Abnützung, Komfort, Abrollgeräusch.

Zur Erinnerung: Die Grundfunktionen der TCS-App erlauben es dem Nutzer, jederzeit die aktuellen Verkehrsinformationen (Staus, Umleitungen) den Strassenzustandsbericht (offene Pässe, Tunnelzufahrten usw.) oder aber die Verfügbarkeit von Parkplätzen in den grösseren Städten abzurufen. Mit einem Klick kann zudem die Telefonnummer der Pannenhilfe (140), der Einsatzzentrale des ETI-Schutzbriefes aber auch die Nummer der Strassen- und Tourismusinfozentrale zu erfahren. Zudem können die Mitglieder des TCS jederzeit auf ihre persönlichen Daten und auf die abonnierten Dienste des TCS zugreifen (Assista, Schutzbrief, Card-Assistance, ... ).

Die TCS-App ist für die iPhones der Generation 3G/3GS und 4, iPod Touch und iPad verfügbar. Im Sommer 2011 wird zudem eine Anwendung für Smartphones (Android) lanciert.

Kontakt:

Stephan Müller, Mediensprecher TCS, 031 380 11 44, 079 302 16 36,
smueller@tcs.ch

Die TCS-Bilder sind auf Flickr
(www.flickr.com/photos/touring_club/collections).
Die TCS-Videos sind auf Youtube (www.youtube.com/tcs).



Weitere Meldungen: Touring Club Schweiz/Suisse/Svizzero - TCS

Das könnte Sie auch interessieren: