Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Symantec (Deutschland) GmbH

Norton Mobile Security schützt Privatsphäre
Norton Mobile Insight Technologie analysiert mobile Apps und zeigt Datenlecks auf
30 Prozent der Apps geben Userdaten weiter

Ratingen (ots) - Smartphone, Tablet und Co. sind moderne Begleiter und ersetzen zunehmend Adressbuch, Notizblock und Fotoalbum. Umso wichtiger ist es, die auf den mobilen Geräten gespeicherten sensiblen Daten zu schützen. Die neueste Version von Norton Mobile Security bietet wirksamen Schutz für Android Smartphones und Tablets sowie für iPhones und iPads.* Für Android bietet das aktuelle Update von Norton Mobile Security mit der Technologie Norton Mobile Insight einen verbesserten Schutz der Userdaten: Der App-Scan entlarvt mobile Applikationen, die persönliche Daten des Nutzers weitergeben. Zudem erweitert das aktuelle Update von Norton Mobile Security die Ortung für iPhone und iPad um ein akustisches Alarmsignal, so dass Nutzer schnell ihr verlegtes oder gestohlenes Mobilgerät wiederfinden können. Norton Mobile Security Nutzer erhalten bei gültigem Abonnement das Update mit den neuen Funktionen automatisch.

Norton Mobile Insight

Hinter Norton Mobile Security steht Norton Mobile Insight, eine Technologie, die dynamische Analysen für jede App in mehr als 200 App Stores liefert. Hierbei werden Apps auf potentielle Sicherheitsrisiken, Datenschutzlecks und störendes Verhalten geprüft. Bisher wurden bereits mehr als vier Millionen Apps analysiert, jeden Tag durchlaufen weitere 10.000 neue Apps die Überprüfung - mit dem bisherigen Ergebnis:

   - 30 Prozent der Apps geben Daten wie persönliche Kontakte oder 
     Anrufprotokolle weiter
   - 300.000 Apps enthalten Schadprogramme
   - 1,5 Millionen Apps sind als so genannte Greyware einzustufen 
     (nicht direkt schädlich, können aber für den User unerwünschte 
     Funktionen enthalten), wie Apps die aggressive Adware enthalten,
     die z. B. den Klingelton   verändert oder penetrant Werbung 
     anzeigt 

[...]

* Bestimmte Features sind nur auf Android-Geräten verfügbar. 
 

Die komplette Pressemitteilung als PDF, sowie Bildmaterial stehen unter https://edelmanftp.box.com/s/jb3g40jdq7vpbkskv55y zum Download bereit.

Kontakt:

Anna Pretnar / Philipp Schneider / Stephan Winzler
Edelman GmbH
Landshuter Allee 10
80637 München

Telefon: +49 (0)89 /41301-808
Telefax: +49 (0)89/41301-700
E-mail: norton.pressestelle@edelman.com

Kontakt Unternehmen:
Antje Weber
Senior Manager Consumer Public Relations GE-A-CH
Symantec Deutschland GmbH
Telefon: +49 (0) 21 02 / 7453-892
Telefax: +49 (0) 21 02 / 7453-922
E-Mail: antje_weber@symantec.com



Weitere Meldungen: Symantec (Deutschland) GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: