Eidg. Finanz Departement (EFD)

EFD: Zusätzliche Festungswächter für das Grenzwachtkorps

      Bern (ots) - 14. Mär 2003 (EFD) Der Bundesrat hat beschlossen, das
Grenzwachtkorps (GWK) mit weiteren Mitarbeitern des Departementes
für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) zu
unterstützen. Ab April stehen damit insgesamt 200 Festungswächter
beim GWK im Einsatz.

    Bereits seit 1998 sind 100 Festungswächter für das Grenzwachtkorps im Einsatz. Der Bundesrat hat nun den Antrag des Eidg. Finanzdepartement EFD und des VBS gutgeheissen, wonach ab Anfang April weitere 100 Festungswächter beim Grenzwachtkorps eingesetzt werden können. Auf Grund ihrer Ausbildung werden die Armeeangehörigen für Sicherungsaufgaben eingesetzt. Dadurch können sich die Grenzwächter vermehrt auf ihre Kernaufgaben, die zoll- und sicherheitspolizeilichen Kontrollen, konzentrieren.

    Der Bundesrat will ausserdem prüfen lassen, ob in Zukunft ein Teil der Festungswächter durch so genannte Durchdiener der Infanterie ersetzt werden kann.

Auskunft: Hanspeter Wüthrich, Grenzwachtkorps, Tel.: 031 322 65 35

Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Kommunikation Bundesgasse 3 CH-3003 Bern http://www.efd.admin.ch



Weitere Meldungen: Eidg. Finanz Departement (EFD)

Das könnte Sie auch interessieren: