Das könnte Sie auch interessieren:

Alice Merton: "Wenn du auf der Straße ausflippst, wirst du schräg angeguckt - wenn du es auf der Bühne tust, jubeln dir alle zu."

Hamburg (ots) - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/6788/4167349 - ...

Presseportal.ch punktet mit neuem responsiven Design

Zürich (ots) - Presseportal.ch, das führende Portal für Medienmitteilungen von Unternehmen und ...

Kurma Partners sieht große Chancen für Early-Stage Biotech Finanzierungen in Deutschland und eröffnet Büro in München

München (ots) - Nach dem erfolgreichen First Closing des neuen Kurma Biofunds III im Dezember letzten ...

20.02.2014 – 08:00

camunda services GmbH

Zalando und camunda starten Open Source Projekt bpmn.io

Berlin (ots)

Am 20. Februar starten der Online-Versender Zalando und der Softwarehersteller camunda das gemeinsame Open Source Projekt "bpmn.io". Das Ziel ist die Entwicklung eines web-basierten Tools zur Modellierung von Geschäftsprozessen. BPMN steht hierbei für Business Process Model and Notation, eine ISO-standardisierte Notation für Prozessmodelle. Die entwickelte Software wird unter http://bpmn.io kostenlos und inklusive Quellcode verfügbar sein. Zalando und camunda werden hierfür Entwicklungsressourcen in nicht näher genanntem Umfang bereitstellen. Mit einer ersten stabil lauffähigen Version der Software wird noch vor Jahresende gerechnet.

Marcus Zieger, Leiter im Bereich Enterprise Systems bei Zalando erklärt die Motivation: "Für ein Unternehmen mit starkem Wachstum spielen klar definierte Prozesse eine große Rolle. Wir arbeiten mit camunda bereits für die Automatisierung unserer Bestellabwicklung erfolgreich zusammen und möchten unsere Anforderungen mit diesem Projekt direkt in die Entwicklung eines leistungsfähigen Modellierungstools einfließen zu lassen. Darüber hinaus schätzen wir den innovativen Charakter der Open Source Community und möchten diese tatkräftig unterstützen."

Jakob Freund, Geschäftsführer bei camunda, ergänzt: "Unser Kernprodukt camunda BPM ist bereits open source verfügbar, und wir haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Ansatz gemacht. Mit bpmn.io wollen wir einerseits die Prozessmodellierung mit BPMN weiter fördern, indem ein komfortables Werkzeug kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Zum Zweiten wird bpmn.io derart modular aufgebaut sein, dass jeder Interessierte mit HTML-Kenntnissen in der Lage sein wird, damit ganz neue Lösungen rund um BPMN zu entwickeln."

Über Zalando AG:

Zalando ist Europas größter Online-Anbieter für Schuhe und Fashion. Das umfangreiche Angebot für Damen, Herren und Kinder sowie Accessoires und Sportartikel reicht von bekannten Trendmarken bis hin zu gefragten Designerlabels - insgesamt arbeitet Zalando mit über 1.500 Markenherstellern zusammen. Das Berliner Unternehmen wurde 2008 von Robert Gentz und David Schneider gegründet und beliefert mittlerweile insgesamt 15 europäische Märkte.

Über camunda services GmbH:

Die camunda services GmbH mit Sitz in Berlin ist ein Software- und Beratungshaus, das sich auf Business Process Management (BPM) und speziell BPMN spezialisiert hat. Das Kernprodukt der Firma, camunda BPM, ist eine Open Source Plattform für die Automatisierung von Geschäftsprozessen. Zu den Kunden von camunda zählen Generali Versicherungen, Lufthansa Technik und Zalando.

Kontakt:

Jakob Freund
Tel. +49 30 664 04 09 00
Jakob.Freund@camunda.com

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von camunda services GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung