Das könnte Sie auch interessieren:

Umfrage: Kinder wünschen sich Winnie Puuh als Mitbewohner

Hamburg (ots) - Eine repräsentative Umfrage zeigt, welche Abenteuer Erwachsene und ihre Kinder erleben und ...

Jérôme Gilg wird CEO der Manor-Gruppe

Basel (ots) - Die Manor-Gruppe hat heute die Ernennung von Jérôme Gilg zum neuen CEO per 18. Januar 2019 ...

Deutscher Mittelständler Stiebel Eltron richtet sich auf harten Brexit ein / Lieferschwierigkeiten für Großbritannien drohen

Holzminden (ots) - Großbritannien ist mit der zweitgrößten Wirtschaftsleistung in der Europäischen Union ...

23.09.2008 – 09:13

Angels

European Business Games 2009

    Luxemburg (ots/PRNewswire)

    - Beginn der Anmeldungen für Europas grössten Sportwettkampf zwischen den Firmen

    Im Juni 2008 schlossen sich 250 Firmenteams für die erste Austragung der European Business Games in Luxemburg zusammen. Zu diesem Anlass wurden einige der grössten Austragungsorte gebucht. Für die Spiele 2009 werden nationale Wettkämpfe in neun Ländern (Luxemburg, Deutschland, Spanien, Grossbritannien, Belgien, Frankreich, Schweiz, Portugal) ausgetragen, um die Wettkampfteilnehmer zu ermitteln, die einander beim Finale, das am 27. Juni in Luxemburg stattfindet, gegenüberstehen werden.

    Für die Spiele 2009 werden zehn Disziplinen ausgetragen: Fussball, Beachvolleyball, Mountain-Biking, Tennis, Golf, Badminton, Go-Karting, Basketball, Pétanque, und Hiking (Wandern).

    Einige der unumstritten grössten Firmen haben bereits ihre Anwesenheit zugesagt (RBC Dexia, Pfizer, Deloitte, Manpower, ArcelorMittal, Suez, Vedior, American Express, Swiss Life, Ernst & Young, usw.),und werden mindestens ein Team aufstellen. Kleine und mittelständische Unternehmen nutzen auch die Vorteile, die ihnen durch diese Chance geboten werden: Vor Ort und auf internationaler Ebene bei dieser aussergewöhnlichen Veranstaltung zu glänzen.

    Sollte die Entscheidung nicht direkt vom Firmenvorstand getroffen werden, dann wird die Anmeldung für diese Veranstaltung gewöhnlich dem Personalmanagement überlassen - die darin ein einmaliges Mittel für das Teambuilding und sogar eine Chance zur Stärkung des Images der Arbeitgeber (Arbeitgebermarkenbildung) - sowie den Marketing-Teams, sehen.

    Die Geschäftswelt entwickelt sich durch den Einfluss von europäischen Kampagnen, die die Ausübung von Sport in den Unternehmen unterstützen, die wachsende Bedeutung von Netzwerken und schlicht und einfach durch das Gefühl dazuzugehören und die Freude am Wettbewerb zunehmend weiter ...

    Angels, die Event Organiser, die bereits die Austragung 2008 erfolgreich organisiert haben, sagen schon jetzt einen spektakulären Zuspruch voraus, obwohl die Anzahl der Teams auf etwa 50 pro Disziplin und Land begrenzt werden. Für das Jahr 2009 werden über 10.000 Wettkampfteilnehmer erwartet!

    Um teilzunehmen, müssen sie sich lediglich beim Veranstalter registrieren lassen, der dann alle notwendigen Schritte veranlassen wird.

      Nationale Wettkampfdaten 2009:
      Portugal: Business Games 09. Mai
      Italien: Business Games 09. Mai
      Frankreich: Business Games 16. Mai
      Deutschland: Business Games 16. Mai
      Spanien: Business Games 16. Mai
      Schweiz: Business Games 16. Mai
      England: Business Games 23. Mai
      Belgien: Business Games 06. Juni
      Luxemburg: Business Games 13-14. Juni
      European Business Games (Finale) 27. Juni

    Business Games sind ein Geschäftszweig von Angels, 5, Z.I.A. Bourmicht L-8070 Bertrange LUXEMBURG

    Tel: +352-26-27-69-1

    Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite: http://www.europeanbusinessgames.com

    Pressekontakt: F Amoretti, press@europeanbusinessgames.com

ots Originaltext: Angels
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Pressekontakt: F Amoretti, Tel: +352-26-27-69-1,
press@europeanbusinessgames.com

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Angels
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung