Das könnte Sie auch interessieren:

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? ...

"Fear The Walking Dead" - Staffel 3 ab 7. Februar bei RTL II

München (ots) - 16 Episoden in Doppelfolgen als deutsche Free-TV-Premiere - Familie Clark zwischen USA ...

X-BET präsentiert eSports im 'World Economic Forum' 2019 in Davos

Cham (ots) - Der bulgarische "Shooting Star" der eSports Branche, X-BET JSC, wird beim kommenden "World ...

02.09.2016 – 10:19

homegate AG

homegate.ch-Mietindex: Leichter Anstieg der Angebotsmieten im August

homegate.ch-Mietindex: Leichter Anstieg der Angebotsmieten im August
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Zürich (ots)

Die Angebotsmieten in der Schweiz steigen im August um 0.09 Prozent leicht an. Auch im Vergleich zum Vorjahr resultiert ein Anstieg von 0.09 Prozent. Der homegate.ch-Index «Schweiz» steht bei 113.8 Punkten. Im Kanton Zürich steigen die Angebotsmieten um 0.26 Prozent.

Veränderung in den Kantonen

In den Kantonen Zürich (0.26 Prozent), Baselland und Basel-Stadt (0.18 Prozent), Aargau (0.28 Prozent), Tessin (0.18 Prozent) und Genf und Waadt (0.25 Prozent) steigen die Angebotsmieten im August 2016.

Im Kanton St. Gallen stagniert der Indexstand bei 112.1 Punkten.

Im Kanton Bern sinken die Mieten auf einen Indexstand von 111.2 Punkten, was einer Indexsenkung von 0.27 Prozent entspricht. Auch die Kantone Luzern (-0.60 Prozent), Solothurn (-0.09 Prozent) und Thurgau (-0.09 Prozent) verzeichnen einen leichten Rückgang der Mieten.

Weitere Informationen sowie unsere aktuelle Grafik erhalten Sie unter: http://presse.homegate.ch/de/category/mietzinsindex/

Kontakt:

Tamedia AG
Simon Marquard
Mediensprecher
+41 44 248 41 94
simon.marquard@tamedia.ch

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von homegate AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung