SUISSEDIGITAL

Breitbandinternet: Kabelnetze legen um mehr als 10% zu

Ein Dokument

Bern (ots) - Per Ende September 2014 nutzten in der Schweiz 1'145'300 Kunden Kabelinternet. Damit konnten die Kabelnetze innert Jahresfrist 112'700 Kunden (+10.9 Prozent) für ihre Internetangebote gewinnen. Daneben hat die Kabeltelefonie um 31'500 (+5 Prozent) auf 660'700 Kunden zugelegt.

Der Trend zum Kabelinternet ist ungebrochen. Dies zeigen die Branchenzahlen von Swisscable zum dritten Quartal 2014. So haben die Schweizer Kabelnetze im Vergleich zum Vorjahr 112'700 Internetkunden gewonnen, was einem Wachstum von 10.9 Prozent entspricht. Per Ende September 2014 nutzten insgesamt 1'145'300 Kunden einen Internetzugang via Kabeldose. Damit ist Kabelinternet in den letzten drei Jahren um rund 34 Prozent (+288'200 Abonnenten) gewachsen.

Immer mehr Menschen nutzen Streaming-Angebote

Hintergrund für dieses beachtliche Wachstum ist einerseits die Tatsache, dass immer mehr Menschen in der Schweiz das Internet für Streaming-Aktivitäten wie Videos schauen und Radio hören nutzen. Waren es 2011 noch 3 Millionen Streaming-User, zählt diese Nutzergruppe im Jahr 2014 bereits 3.8 Millionen (Quelle: Net Metrix). Andrerseits spielt natürlich auch die Leistungsfähigkeit der Kabelnetze eine wichtige Rolle: "Kabelinternet ist eine Erfolgsgeschichte, weil die Kabelnetze in der Lage sind, schnelles Internet mit Bandbreiten bis zu 250 Megabit pro Sekunde breitflächig anzubieten", sagt Simon Osterwalder, Geschäftsführer von Swisscable.

112'400 neue Abonnenten

Die neusten Zahlen von Swisscable weisen auch ein erfreuliches Wachstum in der Kabeltelefonie aus. So nutzten per Ende September 660'700 Kunden die Festnetztelefonie via Kabelnetz, was im Vergleich zum Vorjahr einem Wachstum von 30'900 (+5 Prozent) entspricht. Die Kundenzahl im Bereich Kabelfernsehen war leicht rückläufig (-1.2 Prozent). Insgesamt konnten die Kabelnetze für ihre Dienste 112'400 neue Abonnenten gewinnen (+2.6 Prozent).

Kundenzahlen drittes Quartal 2014: => Siehe PDF

Swisscable ist der Wirtschaftsverband der Schweizer Kommunikationsnetze. Ihm sind 220 privatwirtschaftlich und öffentlich-rechtlich organisierte Unternehmen angeschlossen, die rund 2.7 Millionen Haushalte mit Radio, TV, HDTV, Internet, Telefonie und weiteren Angeboten versorgen.

Kontakt:

Matthias Lüscher, Leiter Public Relations
Tel: 031 328 27 28, Mobile: 079 500 06 86, E-Mail: info@swisscable.ch



Weitere Meldungen: SUISSEDIGITAL

Das könnte Sie auch interessieren: