Das könnte Sie auch interessieren:

Welcher Versorger nutzt die Chancen der Digitalisierung?

München (ots) - In der Energiebranche wächst der Druck: Energiewende und Digitalisierung verändern den ...

kununu Top-Ranking 2018: Opacc Software AG in der Gunst der Mitarbeitenden

Kriens (ots) - Rang 3 in der Schweiz: Opacc gehört - wie schon in den Vorjahren - zu den beliebtesten ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? ...

18.06.2014 – 13:00

Mobility

Reminder Pressekonferenz: Mobility lanciert "Catch a Car" in Basel

Luzern (ots)

Die Mobility Genossenschaft lanciert das erste stationsungebundene Carsharing-Angebot der Schweiz. Catch a Car ermöglicht es, Autos in Echtzeit zu orten, ohne vorgängige Reservation zu fahren und auf öffentlichen Parkplätzen im städtischen Strassenraum abzustellen. Ein entsprechendes Pilotprojekt startet im Spätsommer in Basel. Partner der Mobility Genossenschaft sind die Allianz Suisse, AMAG, EnergieSchweiz und die SBB. Die ETH Zürich begleitet Catch a Car wissenschaftlich.

Gerne laden wir Sie zur Medienkonferenz mit ausführlichen Informationen rund um Catch a Car ein:

   - Montag, 23. Juni 2014, 10.00 Uhr
   - Radisson Blu Hotel Luzern 

Mehr Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie unter http://www.presseportal.ch/de/pm/100010161/100757578

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung per Email oder Fax bis Freitag, 20. Juni.

Kontakt:

Patrick Eigenmann, Verantwortlicher Kommunikation & Medien, 041 248
21 11, p.eigenmann@mobility.ch

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Mobility
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung