Electrosuisse

Electrosuisse übernimmt die Kontrollfirma InstaControl AG

Ein Dokument

Fehraltorf (ots) - Im Zuge der strategischen Ausrichtung der Dienstleistung Beratung und Inspektionen, hat Electrosuisse die InstaControl AG übernommen. Die Übernahme des gesamten Elektroinstallations-Kontrollgeschäfts der InstaControl AG mit Sitz in Winterthur ist rückwirkend auf den 1. Januar 2015 erfolgt.

Mit dieser Übernahme wird den Kunden und Partnern eine gewohnt professionelle und verlässliche Fortführung der bisherigen Beziehungen und Aufträge sowie neue umfangreiche Dienstleistungen aus einer Hand geboten.

Insbesondere garantiert Electrosuisse sowohl für die Kundschaft wie auch für die Mitarbeitenden Kontinuität und Stabilität. Die Standorte Frauenfeld, Schaffhausen und Winterthur bleiben bestehen, alle Mitarbeitende werden weiter beschäftigt. Alle Aktivitäten erfolgen weiterhin unter dem in der Branche gut eingeführten Namen InstaControl AG.

Die InstaControl AG ist eine Kontrollfirma für die Überprüfung von Elektroinstallationen. Dies bildet eine gute Synergie zu den angestammten Tätigkeiten von Electrosuisse im akkreditierten Bereich der Kontrolle von elektrischen Spezialinstallationen. Dadurch werden sämtliche Kontrollen von allgemeinen Niederspannungs-Installationen angeboten.

Kontakt:

Electrosuisse: Christine Andres, PR-Verantwortliche
Tel. +41 44 956 11 23, christine.andres@electrosuisse.ch

InstaControl AG: Roman Friedrich, ehem. Verwaltungsratspräsident und
Bereichsleiter Elektrizität und Telekom, Stadtwerk Winterthur, Tel.
+41 52 267 60 30 (erreichbar am Montag, 22. Juni 2015: 11.30 bis
12.15 Uhr)



Weitere Meldungen: Electrosuisse

Das könnte Sie auch interessieren: