CASIO Europe GmbH

Superkompaktes Multitalent: Brillante Fotos und Movies mit der neuen EXILIM Pro EX-P505

    Norderstedt (ots) - Die neue EXILIM Digitalkamera EX-P505 ist hochwertige Foto- und Moviekamera in einem. Das neue bewegliche 2 Zoll TFT-Farbdisplay gestattet Aufnahmen aus unterschiedlichsten Winkeln. Das schwenkbare Display steht dem anspruchsvollen Fotografen sowohl beim Fotografieren als auch beim Filmen zur Verfügung und ermöglicht bequemes Betrachten von Fotos und Movies. Im schwarzen Gehäuse der EX-P505 verbergen sich 5,0 Megapixel, 5fach optischer Zoom sowie modernste Technik für brillante Bilder und tolle Filme. Die leistungsstarke EXILIM Engine und die SUPER LIFE-Battery sorgen für Durchhaltevermögen in jedem Aufnahmemodus.

    Im Fotomodus ist die Hochleistungskamera schnell einsatzbereit (ca. 0,8 Sekunden bei ausgeschaltetem Blitz und internem Speicher), besticht durch die kurze Auslöseverzögerung von ca. 0,01 Sekunden (nach erfolgter Fokussierung und bei ausgeschaltetem Blitz) und schnelle Bildwiedergabe. Sie bietet neben dem Automatik-Modus die CASIO typischen BESTSHOT-Szenen und Blenden, Verschlusszeiten-Priorität und manuelle Einstellungen für kreative Fotoexperimente. Mit der Super Makro-Funktion kommt jedes noch so kleine Detail zur Geltung, denn sie ermöglicht das Aufnehmen von Fotos und Movies ab 1 cm Entfernung. Ein leistungsstarker Auto Pop-Up Blitz sorgt für ausreichende Belichtung der jeweiligen Szenerie. Der EX-Key erlaubt einfachen Zugriff auf die Grundeinstellungen und der EX-Finder visualisiert die aktuellen Einstellungen der Kamera - so behält der ambitionierte Fotograf immer den Überblick.

    Movies nimmt das schnelle Multitalent im MPEG4 Format, VGA, mit Stereo Ton auf. Neu sind die sogenannten Movie BESTSHOT-Funktionen, ähnlich den bekannten BESTSHOT-Szenarien wie Portrait oder Landschaftseinstellungen im Fotomodus. Die Past Movie-Funktion wird ebenfalls am praktischen Modus Regler ausgewählt und zeichnet kontinuierlich alles auf, was dem Regisseur vor die Linse kommt. Nach Drücken des Auslösers speichert sie die vergangenen 5 Sekunden vor Beginn der Aufzeichnung zusätzlich mit ab. Da wird jeder wichtige Moment zum Filmhighlight. In der Short Movie-Funktion können kurze Movies in bis zu 8 Sekunden Länge gedreht werden. Auch hier ist der Aufzeichnungsbeginn frei wählbar und es obliegt dem Filmenden selbst, ob der Film vor, mit oder nach Drücken des Auslösers aufgenommen werden soll. Wer ein einzelnes Bild als Foto ausdrucken möchte, tut dies in der Motion Print-Funktion. Diese löst ein einzelnes Bild aus dem Film heraus oder fügt das ausgewählte Foto mit acht weiteren per Zufall selektierten Bildern zu einer Gesamtkollage zusammen. Beide Möglichkeiten der Motivauswahl können dank vielfältiger Anschlussmöglichkeiten bequem ausgedruckt werden: Die schwarze Kompaktkamera unterstützt den PictBridge und USB Direct Print Standard. Des Weiteren lassen sich Fotos und Filme per USB 2.0 auf den PC und via AV-Ausgang direkt auf den Fernseher übertragen. Zum Lieferumfang gehören die dafür benötigten USB-Kabel, AV Kabel, Lithium Ionen-Akku mit Ladegerät und umfangreiche Software auf CD-ROM.

    Ab März 2005 ist die EXILIM Pro EX-P505 für 499,00 EUR
(unverbindliche Preisempfehlung) im Handel erhältlich.          

    Weitere Informationen auch unter www.casio-europe.com oder     www.exilim.de.

    Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten


ots Originaltext: CASIO Europe GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Bönig & Company GmbH - Brand Communications
Meike Schuster
Telefon: + 49 (0)40/42 32 40 - 69,
Fax:        + 49 (0)40/42 32 40 - 41
Email: meike.schuster@bcpr.de



Weitere Meldungen: CASIO Europe GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: