OpenText AG

Ab 1. Juli 2003: Walter Rabbiosi neuer Business Manager der Open Text AG

Hinweis: Ein Bild wird durch Photopress über Keystone verbreitet

    St. Gallen (ots) - Zum 1. Juli 2003 wurde Walter Rabbiosi zum neuen Business Manager Switzerland der Open Text AG mit Sitz in St. Gallen ernannt. Er übernimmt damit die Gesamtverantwortung für den Schweizer Markt auf operationeller und strategischer Ebene. Der 46-jährige Manager und gebürtiger Italiener soll auf der Grundlage seiner 20-jährigen Erfahrung im IT-Business die Marktpräsenz von Open Text weiter erhöhen und bestehende Kunden wie F.-Hoffmann La Roche, Winterthur, UBS, Holcim direkt betreuen. Walter Rabbiosi arbeitet seit 1998 bei Open Text und hat als Business Manager den italienischen Markt für den Anbieter von Knowledge Management- und Collaboration-Lösungen erfolgreich erschlossen. Vor seiner Anstellung bei Open Text war er 12 Jahre im Account Management von Digital Equipment Corporation AG tätig. Die Open Text AG, 100-prozentige Tochter des kanadischen Unternehmens Open Text Inc. (Nasdaq: OTEX, TSE: OTC), ist seit 1996 in der Schweiz präsent und konnte auch im abgelaufenen 3. Quartal des Geschäftsjahres mit Ende zum 31. März 2003 die Planzahlen übertreffen.

    Livelink

    Livelink ist die führende Lösung für Collaboration und Knowledge Management in global agierenden Unternehmen. Zu den Livelink-Kernfunktionalitäten gehören im Standard virtuelle Teamarbeit, Prozessautomatisierung, Ressourcen- und Agendaplanung sowie Information Retrieval, die alle in einer leicht anpassbaren sowie erweiterbaren Gesamtlösung integriert sind. Livelink ist essentiell für das effektive Management und die Entwicklung von Interessengemeinschaften, die einzelne Organisationen, aber auch ganze Industriezweige umfassen können. Vom Aufbau komplexer e-Community-Beziehungen bis zur Automatisierung einfacher e-Business-Prozesse - Livelink schafft die Voraussetzungen für die dynamische Zusammenarbeit von Individuen, Organisationen und globalen Trading Communities. Livelink-Server sind vollständig Web-basierend, ihre offene Architektur garantiert eine schnelle Bereitstellung und den einfachen Zugang über Standard-Webbrowser. Weitere Informationen sind erhältlich unter www.opentext.com/livelink .

    Open Text

    Seit der Vorstellung der ersten Suchmaschine für das Internet 1991 widmet sich Open Text der Entwicklung innovativer Software, die Menschen dabei unterstützt, Wissen zu teilen, Spitzenergebnisse zu erzielen, Innovationen voranzutreiben und Prozesse zu optimieren. Open Text ist heute der weltweit führende Anbieter von Collaboration- und Knowledge Management-Software für Unternehmen. Die Open Text-Lösungen wurden weltweit mehr als 10.000-mal in 31 Ländern und 12 Sprachen installiert und unterstützen 15 Millionen Anwender. Open Text ist börsennotiert (Nasdaq: OTEX, TSE: OTC). Weitere Informationen sind erhältlich unter www.opentext.com .

    Diese Pressemitteilung ist unter http://www.phronesis.de abrufbar.

ots Originaltext: Open Text AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Das Bild ist auch im Internet recherchierbar unter:
www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=obs

Kontakt:
Open Text AG
Manuela Mosser
Hechtackerstrasse 41
CH-9014 St. Gallen
Tel.         +41/71/272'15'00
Fax          +41/71/272'15'15
E-Mail:    mmosser@opentext.com
Internet: http://www.opentext.com

Phronesis PR GmbH
Marcus Ehrenwirth
Max-von-Laue-Str. 9
D-86156 Augsburg
Tel.         +49/821/444'800
Fax          +49/821/444'80'22
E-Mail:    info@phronesis.de
Internet: http://www.phronesis.de



Weitere Meldungen: OpenText AG

Das könnte Sie auch interessieren: