Das könnte Sie auch interessieren:

Das Auto-Abo, das immer passt - UPTO macht das Auto-Abo in der Schweiz beliebt

Winterthur (ots) - - Auto-Abo UPTO verdoppelt die Grösse seiner Flotte und reagiert damit auf die grosse ...

Wie Anleger mit Fremont Capital attraktive Renditen generieren können

Dublin (ots) - Fremont Capital zählt aktuell zu den gefragtesten Vermögensverwaltern im gesamten ...

"Die Wollnys" sorgen für starke Quoten bei RTL II

München (ots) - - "Die Wollnys" mit 7,7 % MA (14-49) und 12,2 % MA (14-29) - Tagesmarktanteil von 5,3 % ...

17.07.2002 – 12:26

Unimark AG

Einladung an Verantwortliche aus Unternehmenskommunikation, PR, Marketing und Medien

Infotalk: "Führen Schweizer Unternehmen ihre Medienarbeit an den Journalisten vorbei?"

    21. August 2002, 14.30 Uhr im Studio 2 des TPC,      
    tvproductioncenter, Zürich

    Unterägeri (ots)

Sind Pressetexte out? Unternehmen produzieren tonnenweise willkürlich gestreute Pressetexte ohne nachhaltiger Wirkung. Doch beinahe jede Firma sehnt sich nach Titelseiten und kontinuierlichem Mediendialog. Und nicht erst dann, wenn das Unternehmen durch negative Schlagzeilen oder öffentliche Skandale ins Rampenlicht der Öffentlichkeit rutscht.

    Wie funktioniert Medienarbeit von Unternehmen für Journalisten? Unternehmenskommunikation bedeutet Strategie. Wann - und durch welche Methoden - interessieren Ihre Botschaften den Journalisten überhaupt? Widerspricht Corporate Communication nicht dem Postulat journalistischer Unabhängigkeit? Welche Vorurteile und Ängste bestehen auf Seiten der Journalisten und Unternehmensexponenten?

    Die Pressearbeit schiesst viel zu oft an Blattlinie und Zielgruppe vorbei. Wie kann zielgenaue Value- und Content-Communication gelingen?

    Diese Diskussion richtet sich an Kommunikationsverantwortliche und wird praxisnah von Journalisten, Vertretern der Industrie und einem Unternehmen für Marketing Kommunikation geführt.     Das Podium:

    - Philipp Löpfe, CR Tagesanzeiger
    - Fredi Lüthin, stellv. CR Beobachter
    - Bernard Maissen, stellv. CR, sda
    - Angelo Heuberger, Herausgeber Travel Inside
    - Pierre C. Meier, CR Media Trend Journal
    - Stefan Nünlist, Corporate Communications & Public Affairs,        
        Swisscom
    - Eva Panzer, Corporate Communications, Mövenpick Hotels
    - Christian Grass, Head of Communication, UNIMARK

    Moderation: Marco Castellaneta, Konsum-TV, Ringier AG

    UNIMARK AG, Unternehmen für Marketing Kommunikation, organisiert und veranstaltet den Medientalk. Informationen und Kartenvorbestellung zu CHF 150.-- unter www.unimark.ch oder telefonisch unter Tel. +41/41/754'40'40.

ots Originaltext: Unimark AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Christian Grass
Head of Communication
UNIMARK
Zugerstrasse 48
6314 Unterägeri  
Tel. +41/41/754'40'40
mailto: christian.grass@unimark.ch
[ 009 ]

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Unimark AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung