Das könnte Sie auch interessieren:

Warenrückruf: Ladekabel für Lautsprecher aus dem AXE Dark Temptation Geschenkset kann in seltenen Fällen beim Aufladen überhitzen

Thayngen (ots) - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/121782/4190358 ...

1919-2019: Die Lia Rumantscha feiert ihr 100-jähriges Bestehen / Ein Sprach- und Kulturfestival voller Emotionen und Überraschungen

Chur (ots) - Das Jahr 2019 markiert das 100-jährige Bestehen der Lia Rumantscha (LR). Die romanische ...

Martin Schmitt bleibt Eurosport Experte bis 2022

München (ots) - - Eurosport und Martin Schmitt bauen Zusammenarbeit bis einschließlich der Olympischen ...

16.12.2013 – 07:02

Goldbach Group AG

DGAP-Adhoc: Goldbach Group AG: Umsatzsteigerung, höhere operative Profitabilität, Wertberichtigung

Goldbach Group AG  / Schlagwort(e): Prognose

16.12.2013 07:00

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
---------------------------------------------------------------------------

Ad hoc Meldung

Umsatzsteigerung, höhere operative Profitabilität - Wertberichtigung von
rund CHF 20 Mio. zur Erhöhung der operativen Flexibilität - Kontinuität der
Dividendenpolitik

Küsnacht-Zürich, 16. Dezember 2013. Die in der Vermarktung von privaten
elektronischen, mobilen und interaktiven Medien sowie im Online-Marketing
führende Goldbach Group erwartet aufgrund der erfreulichen Entwicklung des
Geschäftes in der DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz) und im
adriatischen Raum für 2013 ein einstelliges Umsatzwachstum und eine
operative Profitabilitätssteigerung auf Stufe Reingewinn im Rahmen der
Prognosen. Die Entwicklung des Geschäfts in Osteuropa hingegen entspricht
nach wie vor nicht den Erwartungen von Management und Verwaltungsrat. Um
für die Zukunft die Voraussetzungen für hohe operative Flexibilität zu
schaffen, hat sich der Verwaltungsrat in seiner letzten Sitzung für eine
Wertberichtigung auf Goodwill-Positionen der osteuropäischen Gesellschaften
in Polen und Rumänien entschieden.

Weitere Wertberichtigungen betreffen das Suchmaschinen-Geschäft in
Deutschland. Insgesamt werden die Bereinigungen das Jahresergebnis einmalig
mit rund CHF 20 Mio. belasten. Das Jahresergebnis 2013 wird deshalb negativ
ausfallen. Der Verwaltungsrat beabsichtigt, wegen der erfreulichen
operativen Entwicklung der Goldbach Group die Dividendenpolitik der
vergangenen Jahre fortzuführen.

Kontakt:
Goldbach Group AG
Germaine Müller, Investor Relations Manager
Corinne Laverrière, Public Relations Manager
Seestrasse 39
8700 Küsnacht-Zürich
Phone +41 (44) 914 91 00
Fax +41 (44) 914 93 60
www.goldbachgroup.com


16.12.2013 Mitteilung übermittelt durch die EQS Schweiz AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

EQS veröffentlicht regulatorische Mitteilungen, Medienmitteilungen
mit Kapitalmarktbezug und Pressemitteilungen.
Die EQS Gruppe verbreitet Finanznachrichten für über 1'300
börsenkotierte Unternehmen im Original und in Echtzeit.
Das Schweizer Nachrichtenarchiv ist abrufbar unter
http://switzerland.eqs.com/de/News

---------------------------------------------------------------------------

Sprache:                Deutsch
Unternehmen:            Goldbach Group AG
                        Seestrasse 39
                        8700 Küsnacht-Zürich
                        Schweiz
Telefon:                +41 44 914 91 00
Fax:                    +41 44 914 93 60
E-Mail:              info@goldbachgroup.com
Internet:            www.goldbachgroup.com
ISIN:                   CH0004870942
Valorennummer:          487094
Börsen:                 SIX

Ende der Mitteilung                             EQS Group News-Service

---------------------------------------------------------------------------

 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Goldbach Group AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung