Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Sunrise Communications AG mehr verpassen.

13.02.2008 – 10:10

Sunrise Communications AG

Free Internet: gratis ADSL bei Sunrise

Ein Dokument

    Zürich (ots)

    - Hinweis: Hintergrundinformationen können kostenlos im pdf-Format
        unter http://presseportal.ch/de/pm/100000688 heruntergeladen
    werden -

    Sunrise zeigt in einer einmaligen Aktion, welche Einsparung die Entbündelung der Letzten Meile bringen wird: Die CHF 49.-, die ein ADSL 3500 Abo bisher pro Monat gekostet hat, fallen ganz einfach weg. Wer bis Ende April 2008 bei der Free Internet Aktion zupackt, sichert sich dauerhaft einen Rabatt von fast CHF 600.- pro Jahr.

    Sunrise erlässt die monatliche Internet-Anschlussgebühr von CHF 49.- all jenen, die sich vom 19. Februar bis zum 30. April 2008 für eine Kombination von Mobilabo und Festnetzanschluss mit Internet entscheiden. Mit der Vertragsunterzeichnung kann sich jedermann den Rabatt von CHF 49.- auf unbefristete Zeit sichern, selbst wenn der Wechsel zu Sunrise wegen laufenden Verträgen erst später möglich ist.

    Beispiel Neukundin Frau Meier hat Mobilabo, Festnetzanschluss und Internet bei unterschiedlichen Anbietern. Was muss sie tun, um von der Free Internet Aktion von Sunrise zu profitieren? Sie meldet sich bis zum 30. April  für Sunrise click&call 3500 an und unterzeichnet einen Mobilfunkvertrag für Sunrise zero plus. Gleichzeitig kündigt sie ihren bestehenden ADSL- und Mobilfunkvertrag. Je nach Laufzeit der Verträge erfolgen die Wechsel zu unterschiedlichen Zeitpunkten. Was zählt, ist das Anmeldedatum bei Sunrise. Sobald die gesamte Telekommunikation über die Sunrise Rechnung läuft, tritt der Rabatt automatisch in Kraft und bleibt unbefristet bestehen. Für CHF 80.- im Monat erhält Frau Meier jetzt: - Telefonanschluss im Wert von CHF 25.25 - ADSL 3500 im Wert von CHF 49.- - Mobilabo mit Inklusivleistungen im Wert von CHF 50.- - 1 000 Inklusivminuten Telefonie vom Festnetz ins Festnetz abends und am Wochenende

    Bespiel bestehender Kunde Herr Müller hat Sunrise ADSL 3500 und ein Sunrise zero Mobilabo. Um von der Free Internet Aktion zu profitieren, wandelt er sein Mobilabo Sunrise zero in ein Sunrise zero plus oder ein Sunrise max um. Dies kann er mit ein paar Mausklicks in seinem Online-Konto bei Sunrise veranlassen oder durch einen Anruf des Kundendienstes. Genauso einfach kann Herr Müller sein ADSL 3500 in ein click&call 3500 umwandeln. Nachdem dies erledigt ist, wird der Rabatt von CHF 49.- ab dem Folgemonat wirksam.

    Ziel der Aktion Free Internet Sunrise möchte zeigen, was die Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes den Kundinnen und Kunden bringen wird. Seit dem Parlamentsentschluss zur Entbündelung der Letzten Meile, investiert Sunrise in die flächendeckende Ausweitung der eigenen Netzinfrastruktur. Dies wird zu attraktiven Kombiangeboten führen, wie es die Aktion jetzt schon veranschaulicht.

    Kundinnen und Kunden, die von der Aktion profitieren, werden den Rabatt behalten können, ungeachtet dessen, wann und ob Sunrise in ihrer Region entbündelte Angebote machen wird. Dort wo Sunrise entbündelte Angebote macht, wird sie diese den Aktionskunden offerieren. Diese können sie annehmen und weiterhin vom tiefen Preis profitieren, oder ablehnen und auf die Weiterführung des Rabatts verzichten.

    Die Aktion gilt für die Kombination von Sunrise click&call 3500 mit den Mobilabos Sunrise zero plus oder Sunrise max. Profitieren können Haushalte, die über einen analogen Telefonanschluss verfügen. Weitere Preisbeispiele finden sich auf der Folgeseite sowie ab dem 19. Februar auf www.freeinternet.ch

    Sunrise wird im Frühjahr 2008 erste entbündelte Angebote lancieren und diese nach und nach in der ganzen Schweiz verfügbar machen. Bis 2010 werden voraussichtlich 80 % der Schweizer Haushalte von direkten Anschlüssen bei Sunrise profitieren können.

    Entbündelung der Letzten Meile Seit der Revision des Fernmeldegesetzes 2007 können unabhängige Telekommunikationsanbieter ihre Dienste in Umfang und Preis selbst bestimmen und losgelöst (entbündelt) vom Festnetzanschluss der ehemaligen Monopolistin anbieten. Damit dies technisch möglich ist, müssen Quartier- und Ortszentralen speziell ausgerüstet werden.

    Sunrise Sunrise ist die starke Nummer zwei unter den Telekommunikationsanbietern der Schweiz. Über 2,2 Millionen Kundinnen und Kunden nutzen Dienstleistungen von Sunrise in den Bereichen Mobiltelefonie, Festnetz, Internet und Daten. Das Netzwerk auf GSM-, EDGE-, UMTS- und HSDPA-Basis versorgt über 99 % der Bevölkerung mit modernsten Mobilfunkdiensten und erlaubt Übertragungsraten von bis zu 3,6 Mbps. Ein leistungsfähiges Glasfasernetz mit einer Gesamtlänge von über 7 500 km ermöglicht ein flächendeckendes Angebot von hochwertigen Sprach- und Datendiensten. Sunrise ist eine Marke der Sunrise Communications AG, deren Aktienkapital sich zu 100 % im Besitz der TDC A/S befindet.

Kontakt:
Sunrise Media Service
Hagenholzstrasse 20 / 22
Postfach
8050 Zürich
Tel: 0800 333 000
media@sunrise.net