Sunrise Communications AG

sunrise/TDC Switzerland AG meldet ausgezeichnete Ergebnisse für das dritte Quartal 2003

sunrise/TDC Switzerland AG konnte im dritten Quartal 2003 den Ertrag, das EBITDA und den Reingewinn steigern sowie einen starken positiven Cashflow generieren.

    Zürich (ots) -Im dritten Quartal 2003 erzielte sunrise/TDC Switzerland AG einen Ertrag von CHF 505 Mio., was gegenüber der Vorjahresperiode einem Anstieg von 14% entspricht. Den grössten Beitrag zu diesem Ergebnis leisteten die Bereiche Mobile und Internet, in denen der Ertrag um 18% auf CHF 273 Mio. bzw. um 19% auf CHF 32 Mio. gesteigert werden konnte. Im Bereich Festnetz wurde ein Ertragswachstum von 8% auf CHF 201 Mio. verzeichnet.

    Infolge des positiven Ertragswachstums stieg auch der Betriebsaufwand leicht um 4% auf CHF 386 Mio. an.

    Das EBITDA (Reingewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Amortisationen) belief sich im dritten Quartal 2003 auf beachtliche CHF 119 Mio. gegenüber CHF 73 Mio. im Vorjahresquartal. Die anhaltende Konzentration auf die Nutzung von Synergien und Grössenvorteilen, Massnahmen zur Effizienzsteigerung und Outperformance des Marktwachstums bildet die Grundlage für dieses eindrucksvolle Finanzresultat.

    Gegenüber der Vorjahresperiode, in der ein Verlust von CHF 5 Mio. verbucht werden musste, betrug der Reingewinn im dritten Quartal 2003 CHF 49 Mio.

    Im dritten Quartal 2003 investierte sunrise/TDC Switzerland AG CHF 62 Mio. grösstenteils in den Ausbau des Fest- und Mobilfunknetzes sowie in Systeme, um dadurch Verbesserungen bei Produkten, Dienstleistungen sowie der Kundenzufriedenheit zu erzielen. Dies unterstreicht das langfristige Investitionsengagement von sunrise/TDC Switzerland AG im Infrastrukturbereich in der Schweiz.

    sunrise/TDC Switzerland AG zählte am Ende des dritten Quartals 2003 2'562'000 Kunden, was im Vergleich zum Vorjahresquartal einem Zuwachs von 4% entspricht. Die Gliederung der Kunden pro Geschäftsbereich sieht wie folgt aus: Mobilfunk 1'210'000 (+11%), Festnetz 825'000 (-2%), Internet 457'000 (-10%) und ADSL 70'000 (+204%).

    Für das Gesamtjahr 2003 erwartet sunrise/TDC Switzerland AG einen Ertrag von CHF 1,9 Mrd. sowie ein EBITDA von CHF 0,45 Mrd. Die bisherigen Prognosen hinsichtlich Ertrag und EBITDA wurden dabei um CHF 0,1 Mrd. bzw. CHF 50 Mio. nach oben korrigiert. Diese Korrektur der Prognosen ist auf das eindrucksvolle Finanzresultat des laufenden Jahres zurückzuführen.

    Die Rechnungslegung von sunrise/TDC Switzerland AG basiert auf den US-GAAP-Richtlinien. Auf Grund der Schwankungen des CHF/DKK-Wechselkurses stimmen die Wachstumsraten nicht mit denen überein, die in der Konzernrechnung von TDC A/S kommuniziert wurden.

    Sunrise

    sunrise ist eine Marke von TDC Switzerland AG, dem Zusammenschluss der bisherigen Telekommunikationsunternehmungen diAx und sunrise. Die TDC Group hält 100% des Aktienkapitals der TDC Switzerland AG. sunrise bietet ihren Kunden/-innen modernste Telekommunikations-Dienstleistungen in den Bereichen Mobiltelefonie, Festnetz und Internet. Das sunrise Mobilnetz besitzt die modernste GSM-Dualband-Infrastruktur der Schweiz und erlaubt, bereits 98% der Bevölkerung mit Mobilfunk zu versorgen. Mit einer Gesamtlänge von über 7000 Kilometern bietet sunrise ein qualitativ hochstehendes und leistungsfähiges Glasfasernetz  - schweizweit. sunrise beschäftigt rund 2500 Mitarbeiter/-innen.

ots Originaltext: sunrise TDC Switzerland AG
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
sunrise Media-Hotline
Thurgauerstrasse 60
Postfach 8322
8050 Zürich
Tel.         0800'333'000
Fax          0800'333'001
E-Mail:    media@sunrise.net
Internet: http://www.sunrise.ch



Weitere Meldungen: Sunrise Communications AG

Das könnte Sie auch interessieren: