Das könnte Sie auch interessieren:

Qingdao: eine weltoffene, moderne, dynamische und zeitgeistige Stadt

Qingdao, China (ots) - Hochrangiger Besuch aus China zu Gast in Deutschland: Vom 4. bis 8. Juni bereist eine ...

Auto-Markt mit drittem Monatsplus in Serie

Bern (ots) - Der Markt für neue Personenwagen der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein hat den ...

Öffnung der Archive der SRG SSR für Schweizer Medienhäuser über die Shared Content Plattform

Bern (ots) - Die SRG erweitert ihr Archiv-Angebot für das Schweizer Publikum. Zusätzlich zu den bisher ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Touring Club Schweiz/Suisse/Svizzero - TCS

22.08.2005 – 11:20

Touring Club Schweiz/Suisse/Svizzero - TCS

Hochwasser - Unwetterkatastrophe in der Schweiz

      Bern (ots)

Bern, 22. August 2005. Der TCS bittet die
Automobilisten, die von der Überschwemmung betroffenen Regionen
grossräumig zu umfahren. Bitte beachten Sie die Anweisungen der
Polizei und hören Sie laufend Radio DRS. Die aktuelle Verkehrslage
kann auch über Tel. 163 abgerufen werden.

Auch der TCS ist vom Unwetter betroffen. So kann am Standort Emmen zur Zeit nicht gearbeitet werden. Für nähere Auskünfte steht Ihnen die

Hotline 031 852 67 67

    zur Verfügung.

    Im Grossraum Luzern – Emmen wurde Katastrophenalarm ausgelöst. Die Kantonspolizei Luzern hat zur Unterstützung ihrer Arbeit den TCS Helikopter angefordert.

Kontaktperson: Stephan Müller, Mediendienst TCS, Telefon: 031 380 12 03 oder über Natel: 079 302 16 36

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Touring Club Schweiz/Suisse/Svizzero - TCS
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung