Das könnte Sie auch interessieren:

Weleda wächst weiter dank Internationalisierung

Arlesheim, Schwäbisch Gmünd (ots) - Die Weleda AG, Weltmarktführerin für ganzheitliche Naturkosmetik und ...

Martin Schmitt bleibt Eurosport Experte bis 2022

München (ots) - - Eurosport und Martin Schmitt bauen Zusammenarbeit bis einschließlich der Olympischen ...

Mit dem Innovationswettbewerb Brandstorm gibt L'Oréal Studierenden die Chance, ihr Projekt bei Station F zu verwirklichen

Genf (ots) - Beim diesjährigen Innovationswettbewerb Brandstorm, an dem seit der Gründung weltweit ...

13.05.2002 – 16:06

OceanCare

ASMS: Einladung zur Presseorientierung und whale zone 02-Eröffnung

Gottlieb Duttweiler Institut, Langhaldenstrasse 21, 8803 Rüschlikon Freitag, 5. Juli 2002, ab 18 Uhr

    Wädenswil (ots)

    Zum ersten Mal findet in der Schweiz eine internationale Tagung zum Thema Delfine, Wale und Wasser/Meer statt. Zwanzig in- und ausländische Grössen aus Wissenschaft, Praxis und Politik stellen sich der Debatte über die uns Menschen so nahe stehenden Meeressäuger. So bringen u.a. der bekannte Meeresbiologe David Senn, der neuseeländische Regierungsvertreter in der Internationalen Walfangkommission, Jim McLay, und der frühere "Flipper"-trainer Ric O'Barry, "Dolphin Project USA", Lösungsvorschläge ein und Brisantes über Freiheit und Gefangenschaft, die Zukunft der Wale und Walbeobachtung. Alle Vorträge werden simultan ins Deutsche bzw. Englische übersetzt.

    Der Samstag ist den Delfinen und dem Wasser gewidmet. Die Gefahren, denen Delfine ausgesetzt sind, werden kritisch beleuchtet, namentlich Fischerei, Dolphin-Safe-Tuna, Tourismus, Schwimm-Programme, Delfin-Therapien, Gefangenschaft und Alternativen dazu. Der Sonntag dreht sich um Wale und Wasser, deren Zukunft, die Gesundheit der Wale, Schutzbemühungen, Walbeobachtung und Wahlbestechung.

    Die attraktiven Parallelveranstaltungen stehen dem breiten Publikum kostenlos offen, darunter eine beeindruckende Ausstellung von Walen in Originalgrösse im GDI-Park, Video- und CD-ROM-Präsentationen im Kinosaal und eine Kunstgalerie. Einzelheiten finden sich auch unter www.whale-zone.ch

    Wir laden Sie herzlich zur Pressorientierung und Eröffnung von whale zone 02 ein.

    Programm:

    18.00 Uhr Begrüssung    unter Mitwirkung von Ständerätin
                                         Vreni Spoerry und Dr. Brigitte Gürtler,
                                         Gemeindepräsidentin von Rüschlikon

    18.15 Uhr Umschau         Dr. iur. Antoine F. Goetschel,
                                         Vizepräsident ASMS und Geschäftsführer
                                         Stiftung für das Tier im Recht

                                         Yvonne-Denise Köchli, Journalistin und
                                         Buchautorin, Verfasserin des
                                         whale zone 02-Handbuchs

    18.30 Uhr Interviews    mit Referenten / Referentinnen, Sponsoren
                                         und ASMS

    ab 18.45 Uhr Apéro        zum Wohl!

    19.30 Uhr Konzert         "Wale und Kontrabass" von Bernard Abeille

    Bitte melden Sie Ihre Teilnahme mittels beiliegender Fax-Antwortkarte oder per E-Mail an.

ots Originaltext: ASMS
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Siehe unten

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Antwortkarte:    whale zone 02
                         Medienorientierung und Eröffnung
                         vom 5. Juli 2002
                         Gottlieb Duttweiler Institut
                         Langhaldenstrasse 21
                         8803 Rüschlikon

                         Start: 18 Uhr

An das:              Pressebüro der ASMS
                         Postfach 30
                         8820 Wädenswil

                         oder auf Fax-Nr. +41/1/780'68'08
                         oder mailto: info@whale-zone.ch


Name/Vorname:    ...............................................

Redaktion/
Zeitung:            ...............................................


Strasse:            ...............................................

                         ...............................................

Plz/Ort:            ...............................................

Telefon-Nr.:      ...............................................

Fax-Nr.:            ...............................................

E-Mail:              ...............................................


Zutreffendes bitte ankreuzen

    (  ) Ja, ich nehme gern teil

    (  ) Nein, bin leider verhindert    (  ) senden Sie mir bitte die
                                                                    Pressedokumentation

    (  ) Nein, bin nicht interessiert


Bemerkungen:      ...............................................

                         ...............................................

                         ...............................................

                         ...............................................

                         ...............................................


Datum: ....................    Unterschrift:....................

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
[ 015 ]

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von OceanCare
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung