Das könnte Sie auch interessieren:

Umfrage: Kinder wünschen sich Winnie Puuh als Mitbewohner

Hamburg (ots) - Eine repräsentative Umfrage zeigt, welche Abenteuer Erwachsene und ihre Kinder erleben und ...

Welcher Versorger nutzt die Chancen der Digitalisierung?

München (ots) - In der Energiebranche wächst der Druck: Energiewende und Digitalisierung verändern den ...

Bühne frei - für die Welttourismuskonferenz im Berchtesgadener Land / Tagungsinhalte passen perfekt zur Markenstrategie

Berchtesgaden (ots) - Berchtesgadener Land - Die vierte UNWTO Euro-Asian Mountain Tourism Conference findet ...

17.09.2002 – 10:10

Macromedia

Macromedia Studio MX im Unterricht

    Rorschach (ots)

Lizenz-Programme für allgemein- und berufsbildende Schulen. Mit zwei neuen Angeboten für den Bildungsbereich verstärkt Macromedia seine Aktivitäten in Richtung Forschung und Lehre. Das erfolgreiche Macromedia Studio MX kann in einzelnen Klassen oder in der gesamten Schule zu einem attraktiven Preis eingesetzt werden.

    Das Macromedia Studio MX beinhaltet Macromedia Dreamweaver MX, Macromedia Flash MX, Macromedia Fireworks MX, Macromedia Freehand 10 und eine Entwicklungsumgebung von Macromedia Coldfusion MX. Macromedia bietet den Schulen dieses Paket auf zwei Wegen an: Speziell für Schulen mit eingeschränkter PC-Kapazität ist die "Klassenraumlizenz" gedacht. Auf bis zu 15 Rechner in der Schule oder im Klassenraum kann Macromedia Studio MX genutzt werden. Lehrer wie Schüler können sich mit der State-oft-the-Art-Technologie im Internet unmittelbar auseinandersetzen. Bestandteil der Klassenraumlizenz sind 15 Vollversionen des Macromedia Studio MX für Schüler, einer Lizenz für den Lehrer und einer zusätzlichen Lizenz für den Lehrer zur Unterrichtsvorbereitung.

    Die zweite Alternative - die "Studio MX Site Lizenz" - eröffnet die Leistungsfähigkeit des Macromedia MX Studio der kompletten Schule. Die Software kann mit dieser Lizenz auf jedem verfügbaren PC-Arbeitsplatz installiert und betrieben werden. Die neuen Schullizenzen werden ausschliesslich über den authorisierten Fachhandel angeboten.

    Portal für Lehrkräfte

    Des weiteren kündigt Macromedia die Eröffnung seines neuen Forschung-und-Lehre-Portals an. Hier können sich Lehrer und Professoren verschiedener Schuleinrichtungen zu Macromedia Produkten und Angeboten innerhalb eines Forums austauschen. Neben den Macromedia Forschung & Lehre Lizenzprogrammen ermöglicht auch das bereits bestehende EVLP (Education Volume License Programm) den kostengünstigen Einsatz von Macromedia Produkten für Schüler und Studenten.

ots Originaltext: Macromedia
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
in marketing gmbh
Erika Herzig
Tel.         +41/1/806'40'50
mailto:    erika@inmarketing.ch
Internet: http://www.inmarketing.ch
[ 010 ]

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Macromedia
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung