PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Foodics mehr verpassen.

12.01.2022 – 09:08

Foodics

Foodics erwirbt POSRocket und wird dominierender Restaurant-Tech-Anbieter in der MENA-Region

Riad, Saudi-Arabien (ots/PRNewswire)

  • Erste strategische Übernahme von Foodics zur Konsolidierung des Marktes
  • Das Abkommen macht Foodics zum dominanten Restaurant-Tech-Anbieter in der MENA-Region
  • POSRocket ist der zweitgrößte Akteur im Bereich Restaurant-Cloud-Technologie in der Region
  • Diese erste Akquisition öffnet auch die Tür für weitere anstehende Fusionen und Übernahmen

FOODICS, das führende Restaurant-Tech-Unternehmen in der Region des Golf-Kooperationsrats (GCC) mit Sitz in Saudi-Arabien, hat heute seine erste Übernahme als vollständiger Eigentümer bekannt gegeben. Es erwirbt POSRocket, den zweitgrößten Restaurant-Cloud-Technologieanbieter in der MENA-Region.

Diese richtungsweisende Akquisition ist ein strategischer Schritt beider Unternehmen und ermöglicht es Foodics, den Markt zu konsolidieren und die Marktführerschaft in Ägypten, Kuwait, Oman und Jordanien zu übernehmen, zusätzlich zu der marktbeherrschenden Position, die es bereits im Rest der GCC-Staaten innehat. Diese erste Akquisition öffnet zudem die Tür für weitere bevorstehende Fusionen und Übernahmen und die internationale Expansion von Foodics.

Das 2016 in Jordanien gegründete POSRocket bietet Cloud-basierte Software für den Verkaufsort (POS) für Restaurants und Einzelhändler, mit denen die Eigentümer den Betrieb aus der Ferne in Echtzeit verwalten können. Die Übernahme wird es POSRocket-Händlern ermöglichen, bei der Verwaltung von Zahlungen, Lieferungen und Kapitalkrediten von dem Ökosystem von Foodics zu profitieren.

Ahmad Al-Zaini, CEO und Mitbegründer von Foodics, erklärte: "Wir freuen uns, das POSRocket-Astronautenteam, seine Kunden und Partner in der Foodics-Familie begrüßen zu dürfen und ebenso darauf, zum Nutzen des breiteren Ökosystems gemeinsam zu wachsen. Unsere Übernahme des schnell wachsenden und zweitgrößten Restaurant-Cloud-Technologieanbieters in der Region ist von strategischer Bedeutung, da sie unsere Position als dominanter Akteur in MENA-Region und auch darüber hinaus natürlich festigt."

Zeid Husban, "Chief Executive Astronaut" und Gründer von POSRocket, erläuterte: "Foodics ist eine natürliche Passform für POSRocket, denn beide Marken sind von der Motivation angetrieben, Geschäftsinhabern zu mehr Wachstum in ihrem Betrieb zu verhelfen. Die Zusammenführung unserer talentierten Teams ist ein strategischer Schritt, der uns einen einzigartigen Wettbewerbsvorteil verschafft. Die POSRocket-Astronauten, die jetzt von Foodics angetrieben werden, freuen sich, Teil eines größeren Teams und einer größeren Marke zu werden und Zugang zu Finanzmitteln zu haben, und wir freuen uns auf eine gute gemeinsame Zukunft."

Seit seiner Gründung im Jahr 2014 hat Foodics bereits erfolgreich Bestellungen im Wert von über 5 Milliarden USD über seine Plattform abgewickelt und strebt bis Ende 2024 rund 150.000 Terminals an.

Weitere Informationen zu FOODICS:

https://www.foodics.com/

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/1722736/Foodics_CEO.jpg

Pressekontakt:

Flo Janin,
+33787623736,
f.janin@foodics.com