PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von NYDIG mehr verpassen.

11.01.2022 – 20:48

NYDIG

Die NYDIG-Tochtergesellschaft Bottlepay wird das erste Lightning-Unternehmen, das von der FCA als Unternehmen im Kryptoasset-Geschäft registriert ist.

New York und Newcastle, England (ots/PRNewswire)

Die Registrierung ist ein Meilenstein in der Reife von Bitcoins Lightning-Netzwerk und wird die Entwicklung der Finanzinfrastruktur der Zukunft fördern

NYDIG, ein führendes Bitcoin-Unternehmen, gab heute bekannt, dass seine Tochtergesellschaft Bottlepay, ein Bitcoin-basiertes globales Zahlungsunternehmen, von der britischen Financial Conduct Authority (FCA) die Registrierung als Kryptoasset Business erhalten hat. Bottlepay ist eines der wenigen Kryptoasset-Unternehmen, das eine solche Zulassung erhalten hat, und damit das erste solche Unternehmen des Lightning-Netzwerks.

Die FCA-Registrierung verlangt von den Unternehmen den Nachweis, dass sie die britischen Vorschriften zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung einhalten. Unternehmen, die mit Kryptoassets handeln, müssen sich bei der FCA registrieren lassen, um im Vereinigten Königreich tätig werden zu können.

„Unsere Registrierung bei der FCA ist nicht nur ein Erfolg für Bottlepay, sondern auch für das Lightning-Netzwerk," sagte der Gründer von Bottlepay, Pete Cheyne. „Diese Registrierung zeigt, dass wir die Finanzinfrastruktur der Zukunft aufbauen und gleichzeitig die heutigen Regulierungs- und Compliance-Standards einhalten können."

Durch die Nutzung der Leistung des Bitcoin Lightning-Netzwerks baut Bottlepay ein globales und offenes Netzwerk für Sofortzahlungen auf. Mit der Bottlepay-App können Verbraucher Zahlungen in Bitcoin, Pfund oder Euro sofort und ohne Gebühren tätigen. Bottlepay bietet auch mehrere Integrationen mit einigen der weltweit größten sozialen Netzwerke wie Twitter und Discord. Für Unternehmen werden die Infrastruktur und die APIs von Bottlepay bald verfügbar sein, um die Integration sofortiger Bitcoin-Zahlungen reibungslos zu machen.

„Wir sind unglaublich stolz auf das, was das Bottlepay-Team erreicht hat", sagte Yan Zhao, President von NYDIG. „Der Erhalt der FCA-Zulassung ist ein bahnbrechendes Ereignis und ein Beweis für das Engagement von NYDIG und Bottlepay für das Einhalten der Vorschriften. Gemeinsam mit Bottlepay werden wir weiterhin hart daran arbeiten, das Bitcoin-Netz für alle zugänglich zu machen."

NYDIG bietet Technologie- und Finanzdienstleistungslösungen von Bitcoin für Banken, Versicherungen, Unternehmen und Institutionen. Das Unternehmen und seine Produkte erfüllen die höchsten Regulierungs-, Prüfungs- und Governance-Standards der Branche. NYDIG hat Tochtergesellschaften, die sowohl eine BitLicense als auch eine Limited Purpose Trust Charter des New York State Department of Financial Services besitzen.

Bottlepay steht im Vereinigten Königreich und in ganz Europa zur Verfügung. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte bottlepay.com.

Conor.shea@edelman.com

Kontakte:

Conor Shea
Conor.shea@edelman.comNYDIG ist ein Bitcoin-Unternehmen, das sich für mehr Integration im Wirtschaftssystem einsetzt. Das Unternehmen bietet Technologie- und Finanzdienstleistungen für Unternehmen in einer Vielzahl von Branchen an und verfügt über eine umfassende Bitcoin-Plattform, die die höchsten Sicherheits-, Regulierungs- und Betriebsstandards erfüllt. NYDIG ist das Tor zu einer neuen Ära von Finanzprodukten, die den Zugang zu Bitcoin für alle erleichtern. Erfahren Sie mehr unter nydig.com, oder verbinden Sie sich auf LinkedIn und Twitter.
Bottlepayentwickelt Zahlungsprodukte auf der Grundlage der Bitcoin- und Lightning-Netzwerke, damit Verbraucher und Unternehmen das offene Geldsystem der Zukunft nutzen können. Bottlepay hält sich an die britischen Vorschriften zur Bekämpfung von Geldwäsche.
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1683365/NYDIG_Logo.jpg