PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von LEGOLAND California mehr verpassen.

10.11.2021 – 01:18

LEGOLAND California

LEGOLAND® California Resort und Ferrari kündigen die Weltpremiere einer neuen interaktiven Attraktion an, die auf der Kreativität von Kindern basiert!

Carlsbad, Kalifornien (ots/PRNewswire)

Build and Race ermöglicht Kindern das Bauen, Testen und Rennfahren und eröffnet im Frühjahr 2022!

LEGOLAND® Parks, ein weltweit führender Anbieter von Familienunterhaltung, und Ferrari, die bekannteste Luxussportwagenmarke der Welt, kündigten an, dass die weltweit erste interaktive LEGO® Ferrari "Build and Race"-Attraktion im Frühjahr 2022 ins LEGOLAND® California Resort kommt. Mit einem lebensgroßen Ferrari F40-Modell, das von der LEGO® Gruppe entwickelt wurde, versetzt Build and Race die Gäste auf ihrem Weg durch die "Garage" zur "Rennstrecke" auf den Fahrersitz, wobei sie ihre Kreativität und Fantasie einsetzen, um ihren eigenen LEGO Ferrari zu bauen, zu testen und zu fahren.

"Ferrari ist bekannt für die Herstellung von Autos, die in Bezug auf Leistung, Innovation und Design einzigartig sind und den Standard für Luxus und Exzellenz in der Automobilwelt setzen. Wir haben Millionen junger Gäste, die sich davon inspirieren lassen können, ihre eigenen einzigartigen Autos in dieser einzigartigen Test- und Rennanlage zu bauen", so Kurt Stocks, Präsident des LEGOLAND California Resorts.

"Wir freuen uns darauf, unsere bestehende Beziehung zur LEGO Gruppe auszubauen, indem wir unsere führenden Marken in dieser transformativen Unterhaltungsattraktion kombinieren. Das Bau- und Rennerlebnis wurde so konzipiert, dass es sowohl Ferrari- als auch LEGO-Liebhaber aller Altersgruppen anspricht, was sich mit Ferraris Strategie deckt, die jüngeren Fans zu erreichen", sagte Annabel Rochfort, Direktorin für standortbezogene Unterhaltung und Esports bei Ferrari.

Build and Race umfasst drei Bereiche, die interaktiv und inspirierend gestaltet sind. Ein Mitglied der LEGO Boxencrew wird die Gäste beim Betreten der Attraktion begrüßen und ihnen lustige Fakten über Ferrari und die Geschichte des Rennens erzählen sowie thematische LEGO Rennausrüstung und Auszeichnungen präsentieren. In der Garage haben die Gäste die Möglichkeit, in einem von der LEGO Gruppe entwickelten lebensgroßen Ferrari F40 Modell Platz zu nehmen und sich fotografieren zu lassen. Die Reise geht weiter, wenn die Gäste ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ihr eigenes LEGO-Ferrari-Auto bauen, mit dem sie auf einer der drei Rennstrecken fahren können, darunter die Testzone, die Lenkungsteststrecke und die Geschwindigkeitsteststrecke. Jede Strecke bietet den Gästen verschiedene Hindernisse, Herausforderungen und die Chance, die schnellste Zeit zu erzielen. Eine DUPLO® Bauzone bietet den jüngeren Gästen die Möglichkeit, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und ihre eigenen Kreationen aus größeren Steinen zu entwerfen! LEGO Minifiguren-Mechaniker und Crew-Mitglieder werden während des gesamten Erlebnisses zum Bauen inspirieren.

Nachdem die Gäste ihre Fahrzeuge angepasst, über die Hindernisse gerast und die Motoren aufheulen lassen haben, können sie schließlich einen digitalen Ferrari-Rennwagen nach ihren Wünschen gestalten. Die Gäste können ihr Fahrzeug digital scannen und ihren Ferrari zusammen mit ihrem Minifiguren-Rennfahrer weiter individualisieren. Nach der Fertigstellung werden die Autos digital auf eine LEGO-Rennstrecke projiziert, die der Pista di Fiorano nachempfunden ist (einer privaten Rennstrecke, die Ferrari vor allem zu Entwicklungs- und Testzwecken gehört), und die Gäste können mit anderen Autos digital um die schnellste Rennrunde kämpfen!

Build and Race ist im Eintrittspreis für das LEGOLAND California Resort enthalten. Weitere Informationen finden Sie unter www.LEGOLAND.com/California.

Video https://mma.prnewswire.com/media/1682400/LEGOLAND_California_Ferrari__v13a.mp4

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1682401/LEGOLAND_California_Landscape.jpg

Pressekontakt:

Jake Gonzales
jake.gonzales@legoland.com