PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Kick.io mehr verpassen.

01.10.2021 – 19:11

Kick.io

Kick.io veröffentlicht ein Krypto IDO Launchpad für Cardano Projekte

Vilnius, Litauen (ots/PRNewswire)

Die auf Cardano basierende Fundraising-Plattform und ein Projektbeschleuniger, Kick.io, kündigte eine lang erwartete Veröffentlichung am 1. Oktober 2021 an und lud die Community dazu ein, einzusteigen und ein früher Investor für Projekte auf Einhorn-Niveau zu werden.

Die Plattform Kick.io ist außergewöhnlich und der Konkurrenz voraus, weil sie Projekte unterstützt, die auf der Cardano Blockchain gestartet wurden, und bietet volle Unterstützung für native Cardano-Tokens.

Die Gründer der Plattform sind bestrebt, der Ort zu werden, an dem die umfangreiche Cardano-Community zusammenkommen kann, um wachstumsstarke Projekte zu finanzieren, die sich durch ein immenses Potenzial für zukünftigen Erfolg auszeichnen.

Seien Sie ein früher Krypto-Investor.

Die Nutzer haben die Möglichkeit, Projekte zu durchsuchen, die sorgfältig ausgewählt und auf der Kick.io-Plattform aufgelistet sind. Je früher sich die Investoren an den vielversprechendsten Krypto- und Blockchain-Projekten beteiligen, desto größer ist das Gewinn- und Belohnungspotenzial.

Da andere Plattformen dazu neigen, Projekte und ihre nativen Token erst nach Abschluss der ersten Runden aufzulisten, wird Kick.io sicherstellen, dass Krypto-Investoren Zugang zu den besten Projekten mit dem besten Timing haben, was höhere potenzielle Erträge ermöglicht.

Für die Nutzer bietet Kick.io die Möglichkeit, Einsätze zu tätigen und bis zu 5 % zusätzliche Renditen für gebilligte Projekte zu erzielen. Für Einsätze und Befürwortungen erhalten die Nutzer Belohnungen. Um am Ökosystem von Kick.io teilzunehmen, müssen die Token auf der Plattform hinterlegt werden und können dann nach Belieben verwendet werden. Token, die nicht für den Einsatz oder das Endorsement verwendet werden, können jederzeit in eine Brieftasche Ihrer Wahl eingezogen werden.

Staker, die mindestens 20 000 KICK-Token in einem der gesperrten Staking-Pools eingesetzt haben, erhalten vorrangigen Zugang zu den Projektstarts. Eine Zuteilung von 25 % des Verkaufs wird 24 Stunden vor der allgemeinen Öffentlichkeit zugänglich sein.

Die Nutzer sind eingeladen, die verifizierten Projektlisten zu analysieren, die Projektgründer zu treffen und die glaubwürdigsten Projekte zu unterstützen. Die Glaubwürdigkeit der Projekte wird von gut informierten Investoren und dem Due-Diligence-Team der Plattform überprüft, bevor die Angebote für die Nutzer freigegeben werden.

Die Bedeutung der Dezentralisierung

Wie bei crypto-verse üblich, dreht sich die Philosophie des Unternehmens um Dezentralisierung. Das Unternehmen Kick.io wurde von einem Team aus Defi und traditionellen Finanzfachleuten gegründet.

Im Einklang mit den Werten der Kryptowelt arbeitet das Team an der vollständigen Dezentralisierung und stellt sicher, dass die auf der Kick.io-Plattform gesammelten Gelder direkt an die Projektgründer gehen und dass die generierten Token ohne lästige Kontrollen oder unnötige Verzögerungen an die Inhaber verteilt werden. Durch die Bereitstellung einer Reihe von fortschrittlichen Defi-Tools wird sichergestellt, dass kommende Projekte gedeihen und Erfolg haben werden.

Kick.io nimmt finanzielle Nachhaltigkeit und Inklusion ernst und arbeitet sorgfältig daran, dass ihre Bemühungen allen Interessengruppen zugute kommen und dazu beitragen, den Ruf und die Reife der Defi-Branche weiterzuentwickeln.

Diese nächste Generation von dezentralisierten Launchpads wird nach den besten Praktiken der Defi-Branche aufgebaut und gewährleistet Echtzeit-Abwicklung, erstklassige Sicherheit, Interoperabilität, echte Dezentralisierung, Null-Gegenparteirisiko und ist vollständig skalierbar, um die Anforderungen institutioneller Anleger zu erfüllen. Dies wird ein massiver Beitrag zur Entwicklung der Reife der Defi- und Kryptoindustrie sein.

Foto https://mma.prnewswire.com/media/1640308/Kick_io_First_Cardano_Launchpad.jpg

Pressekontakt:

Tom Nicholson
+37061860740
tom@kick.io