PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Stadtmuseum Aarau mehr verpassen.

28.06.2021 – 08:16

Stadtmuseum Aarau

Sommerferienprogramm im Stadtmuseum Aarau: Programmieren, Fotografieren und Experimentieren

Sommerferienprogramm im Stadtmuseum Aarau: Programmieren, Fotografieren und Experimentieren
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

14. bis 22. Juli: Während zwei Wochen bietet das Stadtmuseum Aarau ein vielfältiges Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche. Neben einem dreitägigen Fotoworkshop und einem Portraitfoto-Workshop, können Daheimgebliebene mit Blaudrucken experimentieren oder sich aus einem Kübel eine camera obscura bauen. Game- und Computer-Fans stapeln digitale Klötze in einem Minecraft-Workshop, drehen einen Stop-Motion-Film oder programmieren einen Mini-Roboter oder die eigene Spielfigur. Jetzt anmelden!

Liebe Medienschaffende

Wir freuen uns sehr, wenn Sie in Ihrem Medium über das Sommerferienprogramm im Stadtmuseum Aarau berichten: Die Programmdetails des zweiwöchigen Programms finden Sie im Anhang.

Beste Grüsse, Meret Radi

Programmübersicht

Mittwoch bis Freitag, 14.-16. Juli

jeweils 10-12 Uhr: Aufbauender Fotokurs mit Donovan (8- bis 12-Jährige, 15.- Franken)

Mittwoch, 14. Juli

14-17 Uhr: Portrait-Fotoworkshop mit Donovan (Teens ab 6. Klasse, kostenlos)

Donnerstag, 15. Juli

14-16 Uhr: upside down – camera obscura selber bauen (10-bis 14-jährige)

Freitag, 16. Juli

14-16 Uhr: Big Blue – Blaudrucke selber machen (10- bis 14-Jährige)

Dienstag, 20. Juli

10-12 Uhr: Erste Erlebnisse in deiner Minecraft-Welt (6- bis 9-Jährige)

14-16 Uhr: Erste Erlebnisse in deiner Minecraft-Welt (10- bis 14-Jährige)

Mittwoch, 21. Juli

10-12 Uhr: Stop-Motion-Filmchen mit Deinen Helden (6- bis 9-Jährige)

14-16 Uhr: GameMaker – eigene Spielfigur programmieren (10- bis 14-Jährige)

Donnerstag, 22. Juli

10-12 Uhr: Mit Ozobot auf Schnitzeljagd (6- bis 9-Jährige)

14-16 Uhr: Codes und Blocks – in der Welt der Roböterchen (10- bis 14-Jährige)

Kosten: Für 5.- erhalten Kinder und Teenager einen Badge, mit dem sie an allen Angeboten (ausser am dreitägigen Foto-Workshops mit Donovan) teilnehmen können. Der dreitägige Foto-Workshop kostet 15.- und die jungen Fotograf*innen dürfen danach an allen anderen Sommerferienangeboten kostenlos teilnehmen.

Meret Radi . Teamleiterin Stabsdienst
Stadtmuseum Aarau
Schlossplatz 23 . 5000 Aarau 
T direkt 062 836 02 54 (Di, Do, Fr)
Stadtmuseum.ch