PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Idealmed International Group mehr verpassen.

20.05.2021 – 16:01

Idealmed International Group

Idealmed GHS, Teil der europäischen Gesundheitsgruppe IGHS, gibt das neue Oman International Hospital in Maskat, Oman, in Auftrag

Maskat, Oman (ots/PRNewswire)

Die Idealmed Global Healthcare Services (Idealmed GHS), Teil der europäischen Gesundheitsgruppe IGHS mit Sitz im portugiesischen Coimbra, beginnt mit der Inbetriebnahme des beeindruckenden "Oman International Hospital".

Das kürzlich ins Leben gerufene "Oman International Hospital" (OIH) ist das perfekte Beispiel für die Fähigkeiten von Idealmed GHS, das bereits an Projekten in Asien, Europa, Afrika und im Nahen Osten beteiligt war. Das OIH wurde vollständig von Idealmed GHS erdacht, entworfen und ausgestattet. Das Unternehmen wird das Krankenhaus nun gemäß den anspruchsvollsten internationalen Qualitätsstandards betreiben.

Mit seinen unvergleichlichen Bedingungen gilt das "Oman International Hospital" bereits jetzt als Meilenstein im Oman und hat das Ziel, den privaten Gesundheitssektor im Land und in der Region anzuführen, indem es allen seinen Patienten fortschrittlichste Diagnose- und Behandlungslösungen anbietet.

Gemäß der Vision von Idealmed GHS beherbergt das OIH auch eine "Med Academy", die vollständig von Siemens getragen wird und die kontinuierliche Ausbildung aller seiner Mitarbeiter sowie die Umsetzung internationaler Programme gewährleistet, die den Austausch von Kompetenzen und Erfahrungen fördern.

Idealmed GHS integriert das internationale Know-how der renommiertesten Organisationen, von Universitäten über Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen bis hin zu führenden multinationalen Unternehmen und anderen renommierten Klinikkonzernen weltweit, mit dem einzigen Ziel, einzigartige Gesundheitsprojekte zu konzipieren, zu entwickeln und zu betreiben, dank denen seine Partner über eine einzige Einheit verfügen, die voll und ganz für ihre Umsetzung und Steuerung verantwortlich ist.

Idealmed GHS setzt seine internationale Verflechtung mit Unternehmen wie Siemens, IBM und vielen anderen sowie die Beziehung zur akademischen Welt, insbesondere zur Universität Coimbra, einer der ältesten und renommiertesten internationalen Universitäten, als Grundpfeiler seines Erfolgs ein.

"Wissen kennt in einer modernen Welt keine Grenzen. Deshalb vereinen wir bei Idealmed GHS die Erfahrung all unserer Partner, indem wir Gesundheitsprojekte erstellen und Dienstleistungen auf jeden Einzelnen zuschneiden."

"In allen unseren Einrichtungen integrieren wir Kultur mit Wissenschaft, Sicherheit mit Komfort und Ästhetik mit Funktionalität. Wir nutzen innovativste Layouts und technische Konzepte und modernste Ausstattungslösungen und kombinieren technische Raffinesse mit dem Know-how besonders erfahrener und bestens geschulter Mitarbeiter."

"Wir bei Idealmed GHS gehen von einer disruptiven Vision für Krankenhäuser aus, leiten innovative Projekte und maximieren deren Nachhaltigkeit und Rentabilität, verbessern den Komfort und das Wohlbefinden der Patienten und übertreffen auch deren allerhöchste Erwartungen", erklärte Dr. José Alexandre Cunha, Vorsitzender von Idealmed GHS.

"Gesundheitsprojekte ausarbeiten, Dienstleistungen auf den Einzelnen zuschneiden."

"Gemeinsam können wir es besser."

Pressekontakt:

Geral@idealmedgroup.com
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1514040/Idealmed_International_Group.jpg