PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Biospectal mehr verpassen.

20.05.2021 – 10:20

Biospectal

Biospectal kündigt zwei unabhängige globale Gesundheitsforschungs- und Validierungsstudien mit der Biospectal OptiBP (TM) Blutdruckmess-App an

Lausanne, Schweiz und San Francisco (ots/PRNewswire)

Die beiden Forschungs- und Validierungsstudien, die von der Bill & Melinda Gates Foundation und der kanadischen Initiative "Saving Lives at Birth" von Global Grand Challenges finanziert werden, umfassen die Integration von Biospectal OptiBP und konzentrieren sich auf die routinemäßige Messung des Blutdrucks sowie die Beurteilung des Bluthochdrucks während der Schwangerschaft

Biospectal, das Softwareunternehmen für Fernmonitoring und 'Bio-Sensoring' von Patienten gab heute den nächsten Schritt in seinem Engagement für die globale Gesundheit bekannt, indem es zwei unabhängige Forschungs- und Validierungsstudien mit Biospectal OptiBP (TM) startete. Derzeit laufen die Studien in vier ressourcenarmen Ländern. Sie konzentrieren sich auf die routinemäßige Messung und Überwachung des Blutdrucks, die Beurteilung des Bluthochdrucks während der Schwangerschaft und ermöglichen globale Feldtests und die Validierung der OptiBP-Smartphone-App von Biospectal und die Integration der Datenplattform in die digitale Schwangerschaftsvorsorge des digitalen WHO Antenatal Moduls, das den SMART-Richtlinien der WHO folgt und auf der WHO Open Smart Register Platform (OpenSRP) basiert. Die beiden neuen unabhängigen globalen Gesundheitsforschungs- und Validierungsstudien folgen der jüngsten Veröffentlichung einer groß angelegten Forschungsstudie in Scientific Reports in Nature, in der die Fähigkeit von Biospectal demonstriert wurde, den Blutdruck so genau zu messen wie ein konventionelles Blutdruckmessgerät, der Standard-Blutdruckmanschette. Beide neuen Studien belegen ferner die Fähigkeit von Biospectal, das globale Netzwerk von Smartphones in eine vernetzte Plattform zur Blutdrucküberwachung in klinischer Qualität umzuwandeln, die den Zugang demokratisiert und Menschen und Gemeinschaften weltweit die Möglichkeit der Fernüberwachung von Patienten bietet.

Die erste unabhängige Studie, die von der Bill & Melinda Gates Foundation finanziert wird, läuft in drei Ländern - Südafrika, Tansania und Bangladesch - und konzentriert sich auf die routinemäßige Blutdruckmessung und -überwachung sowie auf Bluthochdruckstörungen während der Schwangerschaft. Die zweite unabhängige Studie in Indonesien wird mit dem Summit Institute for Development (SID) in Zusammenarbeit mit Ona Kenya Limited durchgeführt und durch die kanadische Initiative Grand Challenges Canada's Saving Lives at Birth finanziert, die von USAID, der Bill & Melinda Gates Foundation, der norwegische Agentur für Entwicklungszusammenarbeit (NORAD), die Koreanische Agentur für internationale Zusammenarbeit (KOICA) und das HRP-Sonderprogramm für Forschung, Entwicklung und Forschungstraining in der menschlichen Reproduktion, zusätzlich unterstützt wird. Die Studie konzentriert sich auf Bluthochdruckstörungen während der Schwangerschaft, einschließlich chronischer Hypertonie, Präeklampsie-Eklampsie und Präeklampsie, die chronischer Hypertonie und Schwangerschaftshypertonie überlagert ist. Die Ergebnisse der beiden Studien werden im ersten Halbjahr 2022 vorliegen.

Mit Biospectal OptiBP kann jeder Mensch weltweit mit einem Smartphone sein Gerät in der Zeit, die zum Herunterladen und Installieren einer App erforderlich ist, in ein digital angeschlossenes Blutdruckmessgerät für klinische Zwecke verwandeln. Die medizinische Smartphone-App von OptiBP verwendet das Objektiv einer Smartphone-Kamera, um den Blutdruck eines Benutzers einfach an der Fingerspitze zu messen und aufzuzeichnen. Mit proprietären Algorithmen und optischen Signalerfassungsmethoden wandelt Biospectal OptiBP die erfassten Daten in etwa 20 Sekunden in Blutdruckwerte um - die Hälfte der Zeit einer typischen Blutdruckmanschette. Die erfassten Blutdruckdaten können unmittelbar elektronisch an den Arzt eines Benutzers übertragen werden, um Behandlungsschemata zu unterstützen, die zur Verbesserung von Gesundheit, Langlebigkeit und Lebensqualität beitragen. Sehen Sie sich hier ein kurzes Video an, wie Biospectal OptiBP funktioniert .

"Die Möglichkeit für jeden Menschen, den Blutdruck mit einem leicht verfügbaren Gerät wie einem Smartphone genau zu messen, öffnet die Tür zur persönlichen Überwachung vieler akuter und chronischer Erkrankungen. Dies ist ein enormer Technologiesprung in Richtung Stärkung des Wohlbefindens und von entscheidender Bedeutung für die Post-Covid-19-Welt ", sagte Dr. Anuraj Shankar von der Universität Oxford, Großbritannien, und leitender Forscher für Gemeindegesundheit an der Eijkman-Oxford Clinical Research Unit, und des 'Summit Institute for Development' in Indonesien. "Die Synergie mit anderen Point-of-Care-Tests und der weltweite Übergang zur Digitalisierung des Gesundheitswesens ermöglichen eine optimale Versorgung für schwangere Frauen mit Bluthochdruck und führen zu gesünderen Müttern und gesunden Babys."

Hypertonie ist eine globale Bedrohung und laut WHO weltweit häufigste Todesursache. Weniger als einer von fünf der geschätzten 1,13 Milliarden Menschen mit Bluthochdruck hat diesen unter Kontrolle, und zwei Drittel leben in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen. In Entwicklungsländern steigt die Prävalenzrate von Bluthochdruck, ohne dass sich die Sensibilisierungs- oder Kontrollraten verbessern. Biospectal ist die einzige reine Softwarelösung auf dem Markt in einer benutzerfreundlichen Smartphone-App und die Antwort auf das Hauptproblem der Überwachung und Messung des Blutdrucks in Entwicklungsländern. "Für Länder mit niedrigem und mittlerem Einkommen auf der ganzen Welt ist diese Art von Technologie ein entscheidender Faktor im Kampf gegen nicht übertragbare Krankheiten, die von Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen dominiert werden", sagt Professor Alain Labrique, Direktor der Johns Hopkins Global mHealth Initiative und Inhaber des Lehrstuhls für Forschung im Bereich der internationalen Gesundheit. "Für die Milliarden von Menschen, die in abgelegenen ländlichen Gemeinden leben, wird der Zugang zu genauen Blutdruckwerten eine frühzeitige Diagnose und hoffentlich eine Behandlung ermöglichen - um Krankheiten und Todesfällen vorzubeugen."

"Smartphones sind weltweit das bei Weitem am zahlreichsten verfügbare Gerät, und jemand in Tansania oder Indonesien hat mit größerer Wahrscheinlichkeit ein Smartphone als jedes andere Verbrauchergerät. Der reine Software- und App-Ansatz von Biospectal demokratisiert gleichzeitig den Zugang zur Blutdruckmessung und -überwachung aufgrund der weit verbreiteten weltweiten Verfügbarkeit von Smartphones ", sagte Eliott Jones, CEO und Mitbegründer von Biospectal. "Wir können unsere moderne, benutzerfreundliche OptiBP-Technologie zur Messung und Überwachung des Blutdrucks in medizinischer Qualität weltweit mit äußerster Effizienz skalieren, mit Verfügbarkeit in jedem Land und zu jeder Zeit."

Biospectal OptiBP für Android wurde im Januar 2021 für öffentlichen Beta Test lanciert. Es ist geplant, Biospectal OptiBP für iOS in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 für öffentlichen Beta Test verfügbar zu machen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.biospectal.com.

Über Biospectal

Biospectal SA ist das Unternehmen für Fernmonitoring- und Biosensing Software, das sich auf die weltweite Demokratisierung des klinischen Monitorings konzentriert. Wir machen es Bluthochdruckpatienten und gesundheitsbewussten Verbrauchern leicht, Bluthochdruck zu bekämpfen - dem 'stillen Killer' und weltweit häufigsten chronischen Krankheitszustand. Die OptiBP (TM) -Smartphone-Anwendung und -Datenplattform von Biospectal ersetzt die veraltete Blutdruckmanschette und ermöglicht eine häufige und intelligente Blutdruckmessung über eine Fingerspitze, die auf ein Smartphone-Kameraobjektiv gelegt wird. Durch die optische Messung des Blutflusses durch die Haut wandelt unser proprietärer Algorithmus Lichtinformationen in Blutdruckwerte um. Hiermit kann jeder mit einem Smartphone jederzeit und überall ein digital-konnektives Blutdruckmessgerät verwenden.

Biospectal wurde im Juli 2017 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Lausanne, Schweiz, sowie ein zusätzliches Büro im Silicon Valley. Die patentierte Technologie von Biospectal wurde gemeinsam mit dem Schweizerischen Zentrum für Elektronik und Mikrotechnik (CSEM) entwickelt und klinisch validiert und steht für mehr als 10 Jahre nicht-invasive Forschung und Entwicklung im Bereich der optischen Biosensorik. Lesen Sie unsere News, folgen Sie uns auf LinkedIn und Twitter sowie auf Facebook, oder erfahren Sie mehr unter https://biospectal.com.

Alle hier verwendeten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Pressekontakt:

Mindy M. Hull
Mercury Global Partners for Biospectal
+1 415 889 9977 (USA) or +31 625047680 (EU)
biospectal@wearemgp.com

Kayla Bortak
Mercury Global Partners for Biospectal
+1 305 697 0027
biospectal@wearemgp.com