PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von RoboMarkets mehr verpassen.

12.07.2021 – 10:01

RoboMarkets

RoboMarkets verlängert Zusammenarbeit mit BMW M Motorsport für 2021

Limassol, Zypern (ots/PRNewswire)

RoboMarkets, ein führender europäischer Anbieter von Investmentdienstleistungen auf den Finanzmärkten, gibt die Verlängerung seiner Zusammenarbeit mit BMW M Motorsport bekannt. RoboMarkets bleibt damit offizieller Partner von BMW M Motorsport für den BMW M2 Cup und das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring 2021.

In diesem Jahr ändert die DTM die Rennregeln und es wird in der Rennserie keine Werksteams mehr geben. Um Nachwuchspiloten die Chance zu geben, auf der großen Bühne der DTM mitzufahren und ihr Können unter Beweis zu stellen, wurde der BMW M2 Cup von BMW M Motorsport erstmals 2021 in Zusammenarbeit mit tolimit präsentiert. In dieser Saison finden sechs Rennen statt, zwischen Juli und Oktober. Der BMW M2 Cup stellt zwei Rennwagen mit dem RoboMarkets-Logo auf Motorhauben, Dächern und Türen vor.

Beim diesjährigen Nürburgring-Rennen hat das BMW-Team von ROWE seine Dominanz weiter ausgebaut und den 21. Titel gewonnen. Kein anderer Hersteller kann mehr Siege in diesem Rennen verzeichnen, das zu Recht als eines der schwierigsten der Welt gilt. Der herausragende Blick auf die Nürburgring-Nordschleife und die Dauer von 24 Stunden machen das Rennen in der Eifel nicht nur zu einem der spannendsten Ereignisse im GT-Kalender, sondern erfordern auch volles Engagement und vollen Einsatz von den Fahrern, den Teams und ihren Rennautos.

Thomas Felbermair, Vice President Sales and Marketing bei BMW M GmbH, erklärt: "Das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring ist der Höhepunkt der Langstreckensaison und wir sind sehr glücklich und dankbar, mit der Unterstützung von Partnern wie RoboMarkets mit einem starken Team- und Fahreraufgebot erneut um den Gesamtsieg kämpfen zu können. Wir haben in der DTM hervorragend mit RoboMarkets zusammengearbeitet und freuen uns sehr, dass wir die Partnerschaft nun auf GT Racing übertragen können."

Konstantin Rashap, Chief Business Officer bei RoboMarkets, erläutert: "Wir freuen uns sehr, unsere Partnerschaft mit BMW M Motorsport weiter ausgebaut zu haben und freuen uns auf eine spannende Saison 2021. Jahr für Jahr werden Rundstreckenrennen für die teilnehmenden Teams zu einer ernsthaften Herausforderung und sie müssen ihre Fähigkeit unter Beweis stellen, schnell auf Veränderungen um zu reagieren und sich anzupassen. Und Jahr für Jahr bestätigt BMW M Motorsport sein erstklassiges Trainingsniveau sowie seine Bereitschaft, bis zum Ende zu kämpfen und die besten Ergebnisse zu erzielen. In dieser Hinsicht denken wir bei RoboMarkets genau gleich - wir verfolgen den gleichen Ansatz und verbessern unsere Produkte und Dienstleistungen Jahr für Jahr. Aus diesem Grund sind wir sehr dankbar, mit dem Partner, dessen Werte wir unterstützen, zusammenzuarbeiten und zu gewinnen."

Informationen zu RoboMarkets

RoboMarkets ist eine Investmentgesellschaft mit der CySEC-Lizenz Nr. 191/13. RoboMarkets bietet Investitionsdienstleistungen in vielen europäischen Ländern an, indem es Händlern, die auf dem Finanzmarkt tätig sind, Zugang zu seinen unternehmenseigenen Handelsplattformen bietet. Ausführlichere Informationen zu den Produkten und Aktivitäten des Unternehmens finden Sie auf der offiziellen Website unter www.robomarkets.com.

Logo- https://mma.prnewswire.com/media/1479513/RoboMarkets_Logo.jpg

Pressekontakt:

mkt-pr@robomarkets.com