PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Khiron Life Sciences Corp. mehr verpassen.

22.03.2021 – 12:30

Khiron Life Sciences Corp.

Medizinische Cannabisprodukte von Khiron kommen in Deutschland an und können ab sofort verschrieben, verkauft und vertrieben werden

Toronto (ots/PRNewswire)

- Die erste Lieferung von EU-GMP-zertifiziertem medizinischem Cannabis der Marke Khiron nach Deutschland wurde erfolgreich abgeschlossen und Vertriebspartner Nimbus Health GmbH ermöglicht den sofortigen Zugang zum deutschen Markt 
- Das zuerst eingeführte Produkt wird Khiron 1/14 sein, das sich auf Indikationen wie Angstzustände, Suchterkrankungen und Migräne fokussiert. Der Zugang zu medizinischem Cannabis verbessert sich damit für die Patienten, und ein ungedeckter Bedarf wird erfüllt 
- Unternehmen nutzt Partnerschaft mit Nimbus Health GmbH, einem führenden EU-GMP/GDP-zertifizierten medizinischen Cannabis-Distributor in Deutschland mit einem Netzwerk von über 300 Apotheken 
- Die Teams von Khiron bieten weiterhin Fortbildung für Ärzte und planen, klinische Erkenntnisse aus Großbritannien und Kolumbien zu nutzen 

Khiron Life Sciences Corp. ("Khiron" oder das "Unternehmen") (TSXV: KHRN) (OTCQX: KHRNF) (Frankfurt: A2JMZC), ein vertikal integrierter Cannabis-Marktführer mit Kerngeschäften in Lateinamerika und Europa, freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen erfolgreich ein medizinisches Cannabisprodukt nach EU-GMP nach Deutschland geliefert hat. In Zusammenarbeit mit Nimbus Health, einem führenden medizinischen Cannabis-Distributor in Deutschland, ist Khiron nun für den baldigen ersten Verkauf in Deutschland vorbereitet. Die Produkte von Khiron befinden sich derzeit im Lager von Nimbus und können an Patienten verschrieben und über ein riesiges Netzwerk von 300 Apotheken in ganz Deutschland vertrieben werden.

Dies ist ein wichtiger Meilenstein für diese neue Expansion des Unternehmens. Das Team in Europa kann jetzt seine Strategie für medizinisches Cannabis in Deutschland umzusetzen. Durch die Nutzung des großen Vertriebsnetzes des Partners und die laufenden Investitionen von Khiron in die Fortbildung der Ärzte, hat sich das Unternehmen den unmittelbaren Zugang zum deutschen Markt gesichert. Khiron 1/14 fokussiert sich auf Indikationen wie Angstzustände, Suchterkrankungen und Migräne. Der Zugang zu medizinischem Cannabis verbessert sich damit für die Patienten, und erfüllt einen ungedeckten Bedarf.

Tejinder Virk, President von Khiron Europe, kommentierte: "Seit der Unterzeichnung unserer Vertriebsvereinbarung mit Nimbus Health im Jahr 2020 haben die europäischen Vertriebs- und Marketingteams des Unternehmens aktiv Ärzte geschult und das Wissen um unsere Produkte erhöht. Wir freuen uns, Khiron 1/14 als erstes Produkt aus unserem Portfolio herauszubringen. Es befriedigt einen ungedeckten medizinischen Bedarf auf dem deutschen Markt. Beim weiteren Ausbau unserer Präsenz in Großbritannien und Deutschland werden wir unsere klinische Expertise aus Kolumbien nutzen, um den EU-Markt mit weiteren medizinischen Produkten auf Cannabisbasis zu versorgen."

Franziska Katterbach, Managing Director & Chief Legal Officer für Khiron Europe mit Sitz in Frankfurt, kommentierte: "Ich möchte unserem europäischen Team für seine unerschütterliche Beharrlichkeit in den letzten Monaten danken; seine Bemühungen haben es uns ermöglicht, diesen bedeutenden Meilenstein trotz der Herausforderungen der globalen Pandemie und des strengen regulatorischen Umfelds in Deutschland zu erreichen. Da alle Genehmigungen vorliegen und das Produkt nun zum Verkauf zur Verfügung steht, freuen wir uns darauf, unsere Präsenz in diesem wachsenden Markt zu verstärken: Bei einer Bevölkerung von über 82 Millionen nutzen über 60.000 Patienten medizinisches Cannabis. Wir entwickeln bereits weitere Arzneimittel auf Cannabisbasis aus unseren kürzlich aus Kolumbien importierten zertifizierten Stämmen, um mehr deutschen Patienten Zugang zu einer wachsenden Produktauswahl zu ermöglichen."

Über seine EU-GMP-zertifizierten Lieferkettenpartner in Europa baut Khiron sein Angebot an erstklassigen medizinischen Cannabisprodukten weiter aus und plant die Einführung von medizinischen Produkten auf Cannabisbasis, die auf den bereits vom Unternehmen in Kolumbien und Peru vertriebenen Produkten basieren. Nachdem Khirons Proof of Concept nun in Kolumbien validiert wurde, plant das Unternehmen, seine klinischen Daten und sein geistiges Eigentum, seine Ausbildungsplattformen sowie seine Technologie und Systeme zu nutzen, um in neue Märkte zu expandieren.

Informationen zu Khiron Life Sciences Corp.

Khiron ist ein vertikal integriertes medizinisches und CPG-Cannabisunternehmen mit Kerngeschäftsbereichen in Lateinamerika und operativen Aktivitäten in Europa und Nordamerika. Khiron ist das führende Cannabisunternehmen in Kolumbien und das erste in Kolumbien lizenzierte Unternehmen für den Anbau, die Produktion, den Inlandsvertrieb und den internationalen Export von medizinischen Cannabisprodukten mit niedrigem und hohem THC-Gehalt. Das Unternehmen ist in Kolumbien, Peru und Großbritannien im Bereich des verschreibungspflichtigen medizinischen Cannabis aktiv und positioniert sich, um im Jahr 2021 mit dem Verkauf von medizinischem Cannabis in Mexiko, Deutschland und Brasilien zu beginnen.

Durch den Einsatz eigener medizinischer Kliniken und firmeneigener Telemedizin-Plattformen kombiniert Khiron einen patientenorientierten Ansatz, Schulungsprogramme für Ärzte, wissenschaftliche Expertise, Produktinnovation und landwirtschaftliche Infrastruktur, um Verschreibungen und Markentreue zu fördern. Die Wellbeing-Einheit brachte die erste CBD-Hautpflegemarke in Kolumbien auf den Markt. KuidaTM wird jetzt in mehreren Ländern in Lateinamerika, den USA und Großbritannien vermarktet. Das Unternehmen wird vom Mitbegründer und Chief Executive Officer Alvaro Torres zusammen mit einem erfahrenen und vielfältigen Führungsteam und einem Verwaltungsrat geführt.

Besuchen Sie Khiron online unter investors.khiron.ca und auf Instagram unter @khironlife.

Wichtige Hinweise

Zukunftsbezogene Aussagen

Die vorliegende Pressemitteilung kann bestimmte "zukunftsbezogene Informationen" und "zukunftsbezogene Aussagen" im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze enthalten. Alle hierin enthaltenen Informationen, die nicht historischer Natur sind, können zukunftsgerichtete Informationen sein. Khiron ist nicht verpflichtet, Analysen, Erwartungen oder Aussagen von Dritten in Bezug auf Khiron, seine Wertpapiere oder Finanz- oder Betriebsergebnisse (soweit zutreffend) zu kommentieren. Obwohl Khiron der Ansicht ist, dass die in den zukunftsgerichteten Aussagen in der vorliegenden Pressemitteilung enthaltenen Erwartungen angemessen sind, basieren diese zukunftsgerichteten Aussagen auf Erwartungen, Faktoren und Annahmen in Bezug auf zukünftige Ereignisse, die sich als ungenau erweisen können und zahlreichen Risiken und Ungewissheiten unterliegen, von denen einige außerhalb der Kontrolle, einschließlich der Risikofaktoren, die in Khirons jährlichem Informationsformular erörtert werden, das auf dem SEDAR-Profil von Khiron unter www.sedar.com verfügbar ist. Die in der vorliegenden Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen werden durch diesen Warnhinweis ausdrücklich eingeschränkt und gelten zum Datum dieser Pressemitteilung. Khiron lehnt jede Absicht ab und hat keinerlei Verpflichtung oder Verantwortung, zukunftsgerichtete Informationen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Weder die TSXV noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSXV) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

Investorenkontaktstelle: Paola Ricardo, E: investors@khiron.ca, T: +1 (647) 275-8984; Pressekontakt: Peter Leis, Europe Communications Manager, E: pleis.ext@khiron.ca enavarro@khiron.ca; Khiron Europe: Tejinder Virk, Europe President, E: tvirk@khiron.ca

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1460045/Khiron_Life_Sciences_Corp__Khiron_Medical_Cannabis_Products_Arri.jpg