PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Wildbiene + Partner AG mehr verpassen.

06.05.2021 – 11:30

Wildbiene + Partner AG

Wildbienen-Freunde starten Challenge zum Weltbienentag am 20. Mai

Wildbienen-Freunde starten Challenge zum Weltbienentag am 20. Mai
  • Bild-Infos
  • Download

Move for the bees: Die BeeHome Macher von Wildbiene + Partner rufen zu einer besonderen Aktion für Wildbienen auf: Naturfreunde sollen Punkte sammeln beim Joggen, Radeln, Gärtnern oder Yoga. Wenn alle gemeinsam 20’000 Bienen-Emojis erreichen, legt das Unternehmen zusätzlich 1500 Euro in die Spendenkasse für Biodiversitätsinitiativen.

Wussten Sie, dass es auf der Welt 20’000 Bienenarten gibt und über 600 davon allein in der Schweiz? Um die Aufmerksamkeit auf diese wichtigen Bestäuber zu lenken, haben die Vereinten Nationen den 20. Mai zum Weltbienentagerklärt. Den engagierten Machern und Macherinnen von Wildbiene + Partner reicht das nicht: Sie erklären den ganzen Monat Mai zum Bienenmonat und starten eine Aktion für alle Bewegungs- und Gartenbegeisterten.

Das Ziel? Laufen, radeln, gärtnern oder meditieren, um insgesamt 20’000 virtuelle Bienen bei der Move for the bees-Challenge auf der AtlasGo App zu sammeln. Wenn dieses Ziel erreicht wird, legt Wildbiene + Partner noch 1500 Euro extra auf das Spendenaufkommen der TeilnehmerInnen. Das Geld geht an die Schweizer Stiftung Pusch Praktischer Umweltschutz damit dieser ein Bildungsprojekt bei einer Schweizer Schule fördern kann. Konkreter: Die TeilnehmerInnen fördern mit ihrem Einsatz ein biodiversitätsreiches Schulareal und Wissensvermittlung an die SchülerInnen.

Jeder kann bei der Challenge teilnehmen. Dazu kaufen die TeilnehmerInnen ein Ticket, mit dem automatisch eine Spende generiert wird. Der Spendenempfänger unserer deutsche Tochtergesellschaft Pollinature ist der Verein Bienenweide e.V., der Bienenweide in ganz Deutschland anlegt. Und in Frankreich werden die Spendengelder dem Verein Réseau biodiversité übergeben, der damit Blühstreifen auf den Feldern von französischen Bauern und Bäuerinnen schafft.

Wir sind mehr denn je auf Bestäuber wie Bienen angewiesen. Daher ist es von grosser Bedeutung, ihren Rückgang zu stoppen und den Verlust der Artenvielfalt und die Verschlechterung der Ökosysteme zu verhindern.

Das Wichtigste der virtuellen Move for the bees - Challenge in Kürze:

  • Wann: Vom 3. bis 31. Mai 2021
  • Wo: In der Atlasgo-App
  • Link für weitere Informationen und Anmeldung: www.atlasgo.org/beehomede
  • Ticketpreis: von 5 € bis 20 € (von Einzelticket, über Verlosungsteilnahme oder Überraschungsgeschenk ist für jeden Teilnehmenden etwas dabei)

Pusch - Praktischer Umweltschutz

Die Stiftung Pusch ist eine Non-Profit-Organisation. Sie setzt sich für eine gesunde Umwelt, die nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen sowie vielfältige und artenreiche Lebensräume ein. Sie motiviert und unterstützt Gemeinden, Schulen sowie Unternehmen in ihrem Engagement für Natur und Umwelt. Pusch bietet Lehrpersonen aller Stufen der Volksschule handlungsorientierte Schulbesuche und Unterrichtsmaterialien, welche Schülerinnen und Schüler zu verantwortungsvollem Handeln gegenüber der Umwelt bewegen und die dafür notwendigen Kompetenzen stärken. Weitere Informationen: www.pusch.ch/schule

Wildbiene + Partner

Wildbiene + Partner mit Sitz in Zürich wurde 2013 von den Biologen Dr. Claudio Sedivy und Tom Strobl gegründet. Das Unternehmen bietet Wildbienen-Häuschen für Privatpersonen, Bestäubungsservice für Obstbauern und Beratungen für die Gestaltung und Bau von wildbienenfreundlichen Gärten an. Das ETH-Spin-Off wurde bereits mit mehreren Förder- und Nachhaltigkeitspreisen ausgezeichnet. Heute zählt die Firma 25 Mitarbeitende und vertreibt ihre Produkte in der Schweiz, Deutschland und Frankreich. Der Ansatz von Wildbiene + Partner ist ehrgeizig und originell, und verdankt seinen Erfolg dem globalen Ansatz: einerseits zur Bewusstseinsbildung und andererseits, um Privatpersonen zu Akteuren zu machen. Weitere Informationen: www.wildbieneundpartner.ch

Liebe Grüsse

Anna Schmidhalter

Wildbiene + Partner AG

Heinrichstrasse 267a

CH-8005 Zürich

+41 79 368 55 45

  www.wildbieneundpartner.ch