PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Changyu Noble Dragon mehr verpassen.

17.11.2020 – 02:03

Changyu Noble Dragon

Changyu Noble Dragon belegt ersten Platz bei Blindverkostung der weltweit meistverkauften Weinmarken

LondonLondon (ots/PRNewswire)

Changyu Noble Dragon, die größte und bekannteste Weinmarke in China, hat in einer Blindverkostung von einer Reihe angesehener Weinmarken den ersten Platz belegt.

Bei einer Reihe von Verkostungen des Magazins The Drinks Business im Londoner Asia House im vergangenen Monat, zu deren Anlass 5 Kellermeister und 5 Sommeliers anwesend waren, wurden 13 der weltweit meistverkauften Weinmarken bei Blindverkostungen getestet. Alle Weine sind sehr bekannt, weltweit verbreitet und werden millionenfach konsumiert.

Das Ergebnis hat gezeigt, dass das chinesische Weingut Changyu in der Lage ist, ansprechende Weine zu günstigen Preisen herzustellen und auch in großem Maßstab gute Qualität liefern kann.

Noble Dragon ist Chinas größte Weinmarke und stammt von dem in Shandong ansässigen Produzenten Changyu. Die Marke wurde 1931 gegründet und verkauft jedes Jahr 30 Millionen Flaschen weltweit.

Er war als erster chinesischer Wein in den britischen Supermärkten Sainsbury's und Waitrose verfügbar und wird in 30 Ländern weltweit verkauft.

Der Changyu Noble Dragon Reserve Dry Red in dieser Verkostung besteht zu 80 % aus Cabernet Gernischt und zu 20 % aus Cabernet Sauvignon des Jahrgangs 2018. Der Cabernet Gernischt wird von Changyu in China unabhängig angebaut. Die Trauben stammen alle aus der Yantai-Weinregion in Shandong, und der verantwortliche Winzer ist Dr. Li Jiming. Der Wein verbringt über sechs Monate in feinkörnigen Eichenfässern mit Toast-Stärke "medium".

China blickt auf eine über 2.000 Jahre alte Weinkultur zurück, wobei die kommerzielle Weinherstellung erst 1892 begann. In diesem Jahr gründete Zhang Bishi, ein patriotischer Chinese aus Übersee, Chinas erstes kommerzielles Weingut: Changyu in Yantai, Shandong. Changyu importierte damals 124 Sorten hochwertiger Weintrauben aus Europa. Das Weingut baute erfolgreich Asiens ersten großen unterirdischen Weinkeller und beschäftigte Winzer aus Ländern wie Österreich und Italien. So entstand Chinas erste Flasche Wein und die erste Flasche Brandy mit industrialisierten Methoden.

2019 wurde Changyu vom Magazin "Drinks Business" erneut zur viertgrößten Weinmarke der Welt erklärt. Und 2020 veröffentlichte Brand Finance eine Liste der "hochwertigsten Wein- und Champagnermarken der Welt", in der Changyu den zweiten Platz weltweit belegt.

Pressekontakt:

Heping Li
lihp@zhuyili.com
+8615521326016