PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Raiffeisen Forum mehr verpassen.

25.09.2020 – 14:49

Raiffeisen Forum

9. Parlaments-Jass im Raiffeisen Forum: Frauen und SP mit den besten Karten

BernBern (ots)

Jacqueline Badran, Züricher SP-Nationalrätin, gewann mit riesigem Vorsprung den diesjährigen Eidgenössischen Parlaments-Jass. Der Jass in seiner neunten Austragung wurde vom ehemaligen Jass-Schweizermeister Hans Bachmann, Merenschwand (AG), und dem Raiffeisen Forum gemeinsam durchgeführt. Die Siegerin im Einzelschieber-Jass (drei Passen à acht Spiele) gewann einen Kristall-Wanderpokal, der nach dem Wettspiel im Raiffeisen Forum mit der Gravour der Siegerin wieder an seinen Platz im Bundeshaus zurückkehrt.

Die Berner SVP-Nationalrätin Andrea Geissbühler verhinderte mit dem zweiten Platz einen dreifachen SP-Triumph und klassierte sich vor der Schaffhauser SP-Nationalrätin Martina Munz. Auch der vierte Platz ging an die SP und konnte vom Walliser Nationalrat Mathias Reynard heraus gejasst werden. Die Ehre der Kleinen Kammer retteten die Ständeräte Thomas Minder (Rang 7; parteilos/SH) und Mathias Zopfi (Rang 12; Grüne/GL).

Der Eidgenössische Parlaments-Jass wird von einem Patronatskomitee mit folgenden Mitgliedern der Bundesversammlung unterstützt: Ständerat - Thomas Minder (SH), Mathias Zopfi (Grüne/GL); Nationalrat - Isabelle Chevalley (GLP/VD), Christa Markwalder (FDP/BE), Martin Landolt (BDP/GL); Matthias Aebischer (SP/BE). Der Parlamentsjass zum 10. Jubiläum findet 2021 wieder im Raiffeisen Forum statt als Co-Produktion von Jass-Organisator Hans Bachmann, dem Patronatskomitee und Raiffeisen.

Pressekontakt:

Hans Bachmann
+41 79 661 24 23
baco.bachmann@bluewin.ch