PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Chengdu High-tech Zone mehr verpassen.

22.09.2021 – 20:57

Chengdu High-tech Zone

33 % Steigerung in 3 Jahren Allseitige Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit und des globalen Einflusses - CDHT veröffentlicht den Internationalisierungsindex

Chengdu, China (ots/PRNewswire)

Am 17. September fand die 16. EU-China Business and Technology Cooperation Fair statt, und der Internationalisierungsindex der Chengdu Hi-tech Industrial Development Zone (2021) wurde offiziell veröffentlicht. Nimmt man den nominalen Index 100 im Jahr 2018 als Basiszeitraum, so ist der Internationalisierungsindex um 33 Prozentpunkte gestiegen.

Der Internationalisierungsindex, der gemeinsam von der Hightech-Industrieentwicklungszone Chengdu und dem Forschungszentrum für Hightech-Zonen des Instituts für strategische Beratung der Chinesischen Akademie der Wissenschaften erstellt wurde, ist der erste Internationalisierungsindex auf der Ebene einer Entwicklungszone in Westchina. Das Internationalisierungsindexsystem des Berichts umfasst fünf erstklassige Indizes, nämlich "globale Faktorkonzentration, internationale Organisationsführerschaft, weltweite Innovationswettbewerbsfähigkeit, wirtschaftliche Entwicklungszirkulation und Unterstützung eines offenen Umfelds", die den Grad der internationalen Entwicklung der Hightech-Zone Chengdu widerspiegeln.

Insbesondere der Index für die weltweite Innovationswettbewerbsfähigkeit verzeichnete den größten Anstieg (73 % Anstieg gegenüber 2018), was zeigt, dass die Hightech-Industrieentwicklungszone Chengdu in Bezug auf Handelsniveau, Industriestatus und soziale Verantwortung überragend ist; der Index für die Unterstützung eines offenen Umfelds stieg stetig an, was zeigt, dass die Hightech-Zone stetige Fortschritte in den Bereichen Personal- und Warenzirkulation, lebenswertes Wohnen und Wirtschaften sowie natürliche und kulturelle Aspekte gemacht hat.

Die Hightech-Industrieentwicklungszone Chengdu, mit deren Bau 1988 begonnen wurde, ist eine der ersten nationalen Hightech-Zonen in China, eine Pilotzone des "Hightech-Parks von Weltrang" und die erste nationale Innovationsdemonstrationszone in Westchina. Die umfassende Stärke der Hightech-Zone Chengdu ist unter den 169 nationalen Hightech-Zonen in China führend.

Als eine der Regionen mit dem höchsten Grad an wirtschaftlicher Expansion und Internationalisierung in Westchina konzentriert sich die Hightech-Zone Chengdu auf den Aufbau von drei internationalen Kooperationsparks (Singapur-Sichuan-Hightech-Innovationspark, chinesisch-koreanischer Innovations- und Start-up-Park, chinesisch-japanische (Chengdu) Demonstrationszone für lokale Entwicklungszusammenarbeit), das Zentrum für chinesisch-europäische Zusammenarbeit und andere Kooperationsplattformen, in denen 130 Fortune-500-Unternehmen vertreten sind. Im Jahr 2020 belegte die Comprehensive Bonded Zone mit einem Import- und Exportvolumen von 549,17 Milliarden RMB drei Jahre lang den ersten Platz in China.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1629368/CDHT_Releases_Internationalization_Index.jpg

Pressekontakt:

Yang Qianqian
dqxcgzc@163.com
18380250167

Weitere Storys: Chengdu High-tech Zone
Weitere Storys: Chengdu High-tech Zone