Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Capital, G+J Wirtschaftsmedien mehr verpassen.

15.09.2020 – 09:39

Capital, G+J Wirtschaftsmedien

CAPITAL startet neues digitales Paid-Angebot

CAPITAL startet neues digitales Paid-Angebot
  • Bild-Infos
  • Download

Hamburg (ots)

CAPITAL+ setzt auf Nutzwert bei Wirtschaft und Finanzen / Exklusive Dossiers und aktuelle Kommentare und Analysen / Alle Inhalte aus dem Heft

CAPITAL startet das neue digitale Abo-Modell CAPITAL+. Das Paid-Angebot bietet neben den Artikeln aus dem Magazin exklusive Inhalte zum Thema persönliche Finanzen, Vorsorge und Immobilien sowie aktuelle Analysen und Kommentare zu den Finanzmärkten, zur Konjunktur und Weltwirtschaft.

Ein Herzstück des Angebots sind umfangreiche Dossiers zu Themen wie Immobilienkauf, Vermögensaufbau oder Altersvorsorge. Die Nutzer bekommen zudem Zugriff auf sämtliche Rankings, Studien und Datenbanken, die CAPITAL regelmäßig durchführt. Ausgewählte Stücke stehen auch im Vorlesemodus bereit. Fester Bestandteil von CAPITAL+ ist die monatliche digitale Ausgabe von CAPITAL, auf die die Nutzer jederzeit on- und offline Zugriff haben. Ein neues Ressort ist zudem "History & Crime", mit Themen zu Wirtschaftsverbrechen und zur Wirtschaftsgeschichte - die seit jeher beliebt bei den Lesern sind.

"Seit Jahrzehnten steht CAPITAL für unabhängigen und fundierten Wirtschafts- und Finanzjournalismus", sagt Horst von Buttlar, Chefredakteur von CAPITAL. "Wir möchten unseren Lesern und Nutzern als verlässlicher Ratgeber zur Seite stehen. CAPITAL+ bündelt all unsere Inhalte. Mit unserem Fokus auf Nutzwert schaffen wir ein Angebot, das es so im Markt noch nicht gibt. CAPITAL ist eine Marke, mit der die Menschen weiterkommen."

"Wir freuen uns, dass wir nach STERN und STERN CRIME jetzt mit CAPITAL+ ein drittes Plus-Angebot bei G+J haben. In sehr kurzer Zeit gelauncht als tolle Zusammenarbeit zwischen Redaktion, Vertrieb, Produktmanagement, Data- und Technikteams", sagt Carina Laudage, Geschäftsführerin Digital, G+J Medien GmbH.

CAPITAL+ bündelt für die Nutzer neben Artikeln auch alle Podcasts der CAPITAL-Markenfamilie: Neben der "Die Stunde Null" von Horst von Buttlar wird auch der frisch gestartete Audible-Podcast "Meine erste Million" mit der Schriftstellerin Ronja von Rönne frei nutzbar sein - der sonst nur Audible-Kunden zugänglich ist.

Das digitale Abonnement kostet 7,90 Euro im Monat inklusive des monatlichen CAPITAL-ePapers. Für 9,80 Euro im Monat gibt es zusätzlich das gedruckte Magazin nach Hause geliefert. Bestehende CAPITAL-Abonnent*Innen können das neue Digital-Angebot zum Vorteilspreis nutzen. Zum Start bietet CAPITAL+ zudem ein Probeabo mit 30 Tagen gratis Testzugang. Erhältlich ist CAPITAL+ über www.capital.de/plus

Pressekontakt:

Ewgenia Klaschik
Kommunikation CAPITAL
Mail: klaschik.ewgenia@guj.de
Telefon : 040 / 37 03 6336
www.capital.de

Weitere Storys: Capital, G+J Wirtschaftsmedien
Weitere Storys: Capital, G+J Wirtschaftsmedien