PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Delta Electronics mehr verpassen.

10.06.2020 – 10:00

Delta Electronics

Delta arbeitet mit Groupe PSA zusammen, um die Infrastruktur für EV-Ladegeräte in Europa und darüber hinaus zu fördern

Hoofddorp, NiederlandeHoofddorp, Niederlande (ots/PRNewswire)

Delta, einer der weltweit führenden Anbieter von Strom-und Wärmemanagementlösungen, gab heute eine Zusammenarbeit mit der Groupe PSA zur Förderung der E-Mobilität in Europa und darüber hinaus bekannt. Im Rahmen der oben genannten Zusammenarbeit wurde Delta als einer der technischen Partner der Groupe PSA für Ladegeräte für Elektrofahrzeuge (EV) ausgewählt, da Delta eine vollständige Palette von AC- und DC-Ladelösungen bietet, die in der Lage sind, die vielfältigen Anforderungen verschiedener Ladeszenarien sowie die sich entwickelnden Anforderungen von Händlern und Fahrern von Elektrofahrzeugen zu erfüllen. Deltas Ladeinfrastrukturlösungen v werden über eine Liste speziell ausgewählter Installationspartner der Groupe PSA zur Verfügung gestellt. Im Rahmen der Initiative werden die von der Groupe PSA zugelassenen Ladelösungen als Zubehör für Einfamilien- und Mehrfamilienhäuser in allen 27 EU-Staaten erhältlich sein, mit der Möglichkeit, in andere Länder auf der ganzen Welt zu expandieren.

In Bezug auf die Entscheidung der Groupe PSA, die Palette der AC- und DC-Ladegeräte von Delta zu standardisieren, erklärte Vincent Lin, Senior Director of E-Mobility & Smart Energy Solutions Business Development, Delta EMEA:" Delta ist stolz darauf, an dieser Zusammenarbeit beteiligt zu sein, die vielen weiteren Kunden der Groupe PSA ein vereinfachtes Aufladen ermöglichen wird. Während sich die Revolution der Elektromobilität in ganz Europa beschleunigt, setzt die Groupe PSA einen Trend, indem sie durch ein umfangreiches Produktsortiment die Vorteile von Elektrofahrzeugen vielen weiteren Kunden zugänglich macht. Ihre jüngste Initiative wird die Beliebtheit ihrer Elektrofahrzeuge weiter steigern, indem sie das Aufladen für ihre Kunden vereinfacht und erleichtert."

Als einer der führenden Anbieter von intelligenten grünen Lösungen entwickelt Delta unter Nutzung seines einzigartigen Know-hows in hocheffizienter Leistungselektronik und Systemintegration ein umfassendes Sortiment an äußerst vielseitigen AC- und DC- Ladelösungen mit einer Leistung von bis zu 200 kW sowie einer Energieumwandlungseffizienz von bis zu 96 %. Die kompakte Größe und Kompatibilität mit allen Ladestandards für die Betriebseffizienz ermöglichen ein optimiertes Ladeerlebnis. Diese Merkmale waren ausschlaggebend dafür, dass sich die Groupe PSA für Delta als technischen Partner für E-Mobilität entschieden hat. Deltas Stärken waren maßgeblich für die Groupe PSA: solide industrielle Exzellenz, skalierbare Produktionskapazitäten und Deltas Fähigkeit, Volumen und Produktspezifikationen anzupassen, hohe Qualitätsstandards einzuhalten sowie ein stabiles Lieferkettenmanagement sicherzustellen.

Die Zusammenarbeit mit Delta untermauert die Strategie Groupe PSA, die verfügbare Anzahl der EV-Ladegeräte für ihre Kunden zu erhöhen und gleichzeitig eine einzige Anlaufstelle für eine komplette EV-Lösung zu bieten. Kunden wird ein Online-Audit angeboten, das die Machbarkeit der Installation verifiziert, bevor qualifizierte Experten das am besten geeignete Ladegerät von Delta installieren. Um das Kundenerlebnis weiter zu optimieren, werden die Kunden von einem eigens dafür eingerichteten Callcenter und Kundendienst unterstützt.

Mit unterschiedlichen Nennleistungen, Schnittstellen, OCPP-Protokollunterstützung und Autorisierungsmanagement eignen sich Deltas EV-Ladegeräte für alle Ladestellen und Applikationen und bieten bessere Funktionen für die steigende Anzahl von Fahrern von Elektrofahrzeugen.

Über Delta

Delta wurde 1971 gegründet und ist ein globaler Anbieter von Schaltnetzteilen und Wärmemanagementprodukten mit einem florierenden Portfolio von intelligenten Energiesparsystemen und Lösungen in den Bereichen industrielle Automatisierung, Gebäudeautomatisierung, Telekommunikationsenergie, Datenzentrumsinfrastruktur, EF-Aufladung, erneuerbare Energien, Energiespeicherung und -anzeige und fördert mit all dem die Entwicklung intelligenter Fertigung und nachhaltiger Städte. Als Unternehmensbürger der Spitzenklasse, der sich von seinem Leitbild, "innovative, saubere und energieeffiziente Lösungen für eine bessere Zukunft zu bieten", leiten lässt, nutzt Delta seine Kernkompetenz in der hocheffizienten Energieelektronik und sein CSR-integriertes Geschäftsmodell, um wichtige Umweltprobleme wie den Klimawandel anzugehen. Delta bedient Kunden über seine Vertriebsbüros, F&E-Zentren und Produktionsstätten, die auf fast 200 Standorten auf fünf Kontinenten verteilt sind.

Im Laufe seiner Geschichte hat Delta verschiedene globale Auszeichnungen und Anerkennungen für seine Geschäftserfolge, innovativen Technologien und sein Engagement für CSR erhalten. Seit 2011 wird Delta in neun aufeinanderfolgenden Jahren im DJSI-Weltindex der Dow Jones Sustainability(TM)-Indexe gelistet. Im Jahr 2017 wurde Delta zum zweiten Mal in Folge von CDP (ehemals das Carbon Disclosure Project) für seine Führungsrolle im Bereich Klimawandel ausgewählt.

Weitere Informationen über Delta finden Sie auf http://www.delta-emea.com/ .

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1177354/Delta_Electronics_Logo.jpg

Kontakt:

Pressekontakt:

Judy Wu
Marketing Communications Planner
Delta EMEA
Tel.: +31 (0)20-8003-906
E-Mail: jwu@deltaww.com