PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von RevBits LLC mehr verpassen.

04.10.2021 – 15:00

RevBits LLC

RevBits Zero Trust Network stärkt Netzwerksicherheit und schützt digitale Bestände

Mineola, New York (ots/PRNewswire)

-- Absicherung und Zukunftssicherheit des Unternehmenszugriffs durch Erweiterung der Perimetersicherheit auf alle Endpunkte

-- RevBits PAM und ZTN beinhalten einheitliche Transparenz und Analysen

RevBits, ein Softwareanbieter für vollständige 360-Grad-Cyberverteidigung, hat heute die Verfügbarkeit von RevBits Zero Trust Network (ZTN) bekannt gegeben. RevBits ZTN ist eine Thin-Client-Anwendung, die externen Benutzern und -Geräten einen authentifizierten Zugriff auf Anwendungen, Dienste und Daten mit umfassender Netzwerksicherheit bietet.

Von auswärts arbeitendes Personal und der Zugriff von Drittanbietern erhöhen das Sicherheitsrisiko der Unternehmen. Durch die Verlagerung des Netzwerkschutzes auf Endpunkte isoliert und schützt RevBits ZTN interne Bestände, ohne dass eine komplizierte Netzwerksegmentierung implementiert werden muss. RevBits ZTN unterstützt eine standardmäßige, No-Trust-Sicherheitsposition und bietet während der Übertragung Datensicherheit durch Verschlüsselung, sicheren Zugriff auf Anwendungen und Dienste und Netzwerksicherheit durch Benutzer- und Geräteauthentifizierung.

"Die Bedrohungslage in den Unternehmen nimmt zu, und das Überdenken von Cybersicherheit und Perimeterkontrolle ist von größter Bedeutung", betonte David Schiffer, CEO von RevBits. "Es geht nicht mehr darum, Datenverschlüsselung für von auswärts arbeitendes Personal über ein VPN als Ergänzung für die Netzwerksicherheit zu gewährleisten: Die Unternehmen müssen von vornherein einen No-Trust-Ansatz verfolgen."

RevBits ZTN baut auf seiner technologischen Innovation auf dem Markt für Zugangsmanagement durch das preisgekrönte RevBits Privileged Access Management (PAM) auf und erweitert das Zugriffsmanagement und die Steuerung auf die individuelle Benutzerebene mit einheitlicher Transparenz und Analyse, alles von einem einzigen Anbieter.

Virtual Private Networks (VPNs) sind bisher das wichtigste Sicherheitswerkzeug für den Fernzugriff. Der VPN-Schutz endet jedoch am Netzwerkperimeter, was das interne Netzwerk anfällig macht. Ein VPN bietet durch die Verschlüsselung von Daten während der Übertragung und durch eine Verschleierungsebene ein gewisses Maß an Schutz. Es authentifiziert jedoch nicht die Benutzer oder ihre Geräte, weshalb das Netzwerk für Angreifer offen steht, wenn VPN-Anmeldeinformationen gestohlen werden.

RevBits ZTN dagegen bietet durch die Authentifizierung aller Benutzer und Geräte Datensicherheit mit Verschlüsselung und granularer Zugriffskontrolle auf digitale Bestände. "Basierend auf unserer einzigartigen Architektur und den zum Patent angemeldeten Technologien bietet RevBits ZTN einen herausragenden Schutz", erklärte Mucteba Celik, CTO bei RevBits. "Durch die Kombination der Prinzipien unserer PAM-Lösung bietet RevBits ZTN Datenverschlüsselung, umfassende Verschleierung, granulare Benutzer- und Maschinenzugriffskontrolle sowie Überwachung zum Schutz der digitalen Infrastruktur."

Wichtigste Funktionen von RevBits ZTN

  • Proxyserver in 24 Cloud-Regionen überall auf der Welt für schnelle, sichere Verbindungen und automatische Skalierung.
  • Mehrere Optionen zur Benutzerauthentifizierung, unter anderem Fingerabdruck, Gesichtserkennung, YubiKey, SAML und MFA.
  • Steuerung jedes einzelnen Aspekts einer Remote-Sitzung, einschließlich Überwachung, Überprüfung, Aufzeichnung und Beendigung von Sitzungen mit einem Klick.

Informationen zu RevBits

RevBits bietet durch kontextbezogene Verhaltensanalyse, künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen ein neues Niveau an Sicherheits-IQ. RevBits Cyber Intelligence Platform (CIP) ist eine einheitliche Sicherheitsplattform, die eine erstklassige Suite von Lösungen für Detection and Response, Privileged Access Management, E-Mail-Sicherheit, Deception Technology und Zero Trust Network integriert. RevBits ermöglicht Sicherheitsoperationen mit einer kompletten Cyberabwehr: Verschlüsselung, Authentifizierung, Autorisierung und intelligente Analyse von mehrschichtigen, kontextreichen Sicherheitsdaten über den gesamten Sicherheitsstapel hinweg. Das RevBits-Dashboard vereinheitlicht die funktionsübergreifende Sicherheit und bietet eine intuitive 360-Grad-Ansicht. RevBits hebt die Cybersicherheit auf die nächste Stufe und entwickelt neue Funktionen mit mehreren patentierten Technologien, um Unternehmen einen Sicherheitsvorteil zu verschaffen. Weitere Informationen finden Sie unter RevBits.

Pressekontakt:


Neal Hesterberg
Vizepräsident für Geschäftsentwicklung
RevBits
Neal.hesterberg@revbits.com
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1222447/revbits_logo__002.jpg

Weitere Storys: RevBits LLC
Weitere Storys: RevBits LLC