Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von CGTN mehr verpassen.

12.05.2020 – 14:19

CGTN

Muttertag: Xi Jinping erinnert sich an seine Kindheit und seine Mutter

Peking (ots/PRNewswire)

Für den chinesischen Präsidenten Xi Jinping sind "die Familie der erste Klassenraum und die Eltern die ersten Lehrer" von Kindern. Diese Weisheit seiner Mutter Qi Xin hat er bis heute nicht vergessen.

Am Muttertag hat die chinesische Rundfunkanstalt China Central Television (CCTV) eine Geschichte veröffentlicht, in der die Kindheitserinnerungen des chinesischen Präsidenten erzählt werden und dargelegt wird, wie Xi ein Leben lang vom Wissen seiner Mutter beeinflusst wurde und davon profitiert hat.

"Eltern und ältere Menschen sollten ihren kleinen Kindern gute Sitten beibringen. Damit helfen sie ihnen, moralische Integrität und einen Sinn für Wohlwollen zu entwickeln. Nur so können sie zu Menschen heranwachsen, die ihren Beitrag zum Land und zur Öffentlichkeit leisten", lautete Qis Grundsatz.

Die 1926 geborene Qi trat 1943 im Alter von 17 Jahren der Kommunistischen Partei Chinas (CPC) bei und wurde zur entschiedenen Verfechterin der Werte und Überzeugungen der Partei.

Xi erinnert sich, dass seine Mutter ihm im Alter von fünf oder sechs Jahren beibrachte, "dem Land in ergebenster Treue zu dienen". Qi trug ihn auf ihrem Rücken zu einem Buchladen und kaufte ein Bilderbuch über Yue Fei, einen chinesischen General.

Als die beiden wieder nach Hause kamen, erzählte die Mutter ihm, wie Yue Feis Mutter ihrem Sohn vier chinesische Buchstaben auf den Rücken tätowierte, die sich wörtlich mit "diene dem Land in ergebenster Treue" übersetzen lassen.

"Ich erwiderte, dass dieses Tattoo auf dem Rücken doch sehr weh getan haben müsse", erinnert sich Xi. "Aber meine Mutter sagte, dass es zwar weh tat, aber er die Worte auswendig kenne."

Seit dieser Zeit dienen diese Worte Xi als Grundsatz, mit dem er Ziele in seinem Leben verfolgt.

Qi führte ein einfaches Leben, eine Tradition, die sich in der Familie fortsetzte. Egal, wie schwer es war, die Familie zu versorgen und gleichzeitig zu arbeiten, hat sie ihre Arbeit nie vernachlässigt. Ihr Lebensstil und die familiäre Umgebung wurden zum Grundstein für Xis Werte.

"Ein Mensch, dem es nicht gelingt, unbestechlich und diszipliniert zu sein, ist ein Mensch ohne gute Eigenschaften. Denke immer daran, dass Ehrlichkeit ein Segen und Habgier ein Fluch ist. So behältst du die richtige Sicht auf Macht, Status und Interessen", schrieb Qi einst in einem Brief an Xi und rief ihn damit zur Selbstdisziplin auf. Xi hat diese Überzeugungen in seine Ideologie und seinen Regierungsstil übernommen.

Xi sorgt sich ehrlich um seine Familie, aber als Führer gelingt es ihm nur selten, seine Familie im Urlaub zu besuchen.

Während des Frühlingsfestes 2001 rief Qi ihren Sohn an, um ihm zu versichern, dass er ihr und seinem Vater die größte kindliche Pietät zeige, solange er in seinem Job sein Bestes gebe.

Mit ihren unterstützenden Worten hat sie ihrem Sohn eine großartige Inspiration gegeben, mit der er der allgemeinen Öffentlichkeit mit dem Ziel dient, ein gutes Leben für chinesische Familien zu erreichen.

Xi wiederholte, dass er "das Volk genauso liebt wie seine Eltern".

Auch in den schwersten Zeiten hat Qi Widrigkeiten bewältigt. Als starke und liebende Mutter hat sie sich immer um ihre Familie gekümmert. Dank ihrer Beharrungskraft hat die ganze Familie den Mut entwickelt, gegen Schwierigkeiten zu kämpfen.

Über diese lange Zeit und trotz seines Amtes hat Xi die Worte seiner Mutter immer als wahren Grundsatz seiner Überzeugungen in seinem Gedächtnis bewahrt.

Originalartikel: https://news.cgtn.com/news/2020-05-10/Mother-s-Day-Memories-of-Xi-Jinping-growing-up-with-his-mother-QnkBAz3EIw/index.html?from=groupmessage&isappinstalled=0

Video - https://www.youtube.com/watch?v=dKe65AkhMZE 
Foto - 
https://mma.prnewswire.com/media/1166301/Xi_Jinping_s_family_photo_in_1959.jpg
Foto - 
https://mma.prnewswire.com/media/1166302/Xi_Jinping_s_family_photo_in_1975.jpg
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1097018/CGTN_Logo.jpg 

Kontakt:

Pressekontakt:

Jiang Simin
+86-188-2655-3286
jiang.simin@cgtn.com