PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Petrus Advisers mehr verpassen.

30.01.2020 – 11:17

Petrus Advisers

Petrus Advisers begehen ihr 10-jähriges Jubiläum mit erfolgreicher Bilanz

London (ots)

2019 verzeichnete der institutionelle Special Situations Fund von Petrus Advisers eine Performance von + 43.1 % und war somit erneut einer der besten und ertragreichsten europäischen Hedge Funds. Dies findet nun auch Ausdruck in der Nominierung von Petrus Advisers für den Euro Hedge Award, der im Februar in London vergeben wird. Der Special Situations Fund hält bei einer jährlichen Rendite über die letzten 10 Jahre von + 13,5%.

Der Petrus Advisers UCITS Fonds für institutionelle Investoren und Privatanleger investiert seit 2015 und hat seitdem seinen Anspruch erfüllt, besser als der Markt bei deutlich geringerer Volatilität zu rentieren. Der Return lag bei +17,3% im Jahr 2019. Das Volumen des UCITS beläuft sich auf EUR110Mio und der Fonds hat sich damit als weniger konzentriertes Format der Petrus Advisers Strategie etabliert.

Im Rahmen des erfolgreichen Abverkaufs der comdirect-Anteile an die Commerzbank haben Petrus Advisers ein klares Zeichen für ihr Bekenntnis zum Privatanleger gesetzt: Privaten, die sich von Petrus Advisers im Rahmen des Übernahmeangebots von comdirect durch die Commerzbank zur Vertretung registriert hatten, wurde eine Treueprämie im vollen Ausmaß des Petrus Verhandlungserfolges über den Marktpreisen ausbezahlt.

Klaus Umek, CEO und CIO dazu: "Wir werden uns weiterhin konsequent für die Interessen der Aktienkultur einsetzen und hierbei auch Privatanleger nicht vergessen oder zurücklassen. Wir haben im Rahmen des Petrus Advisers UCITS Fonds extra auch eine Anlageklasse für private Anleger geschaffen, die es ihnen ermöglicht, mit unserer Strategie den Markt zu schlagen. Dieses Produkt wird ohne Ausgabeaufschlag angeboten."

Oliver Skutil, Head of Special Situations, sagt weiter: "Seit Dezember 2019 haben wir für den Petrus Advisers UCITS auch eine spezielle tschechische Anlegerklasse geschaffen, die es Privatanlegern und institutionellen Investoren in Osteuropa ermöglicht, auch in CZK zu investieren. Wir legen großen Fokus auf Zentraleuropa und engagieren uns nicht nur in der deutschsprachigen Region und anderen Teilen Westeuropas, sondern auch in Tschechien - sowohl mit aktiven Investments in der Region als nun auch mit einer Option für Investoren."

Kontakt:

Maria Maager, maager@petrusadvisers.com, +436766276050