Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von mquadr.at software engineering und consulting GmbH

01.10.2019 – 12:00

mquadr.at software engineering und consulting GmbH

Das Wiener Softwareunternehmen mquadr.at ist nun Teil der Harris Group

Wien (ots)

Die Harris Computer Corporation, eine Tochter der Constellation Software Inc. und Mutterkonzern der SIV.AG, hat die Übernahme von mquadr.at software engineering und consulting GmbH bekanntgegeben. Eine entsprechende Vereinbarung wurde von den Unternehmen unterzeichnet. mquadr.at wird weiterhin eigenständig handeln und künftig dazu beitragen, die gemeinsame Unternehmensentwicklung voranzutreiben. mquadr.at ist europäischer Marktführer für Software-Lösungen, mit denen die Kunden aus der Telekommunikationsbranche erhebliche Kostenvorteile durch intelligentes Self-Service realisieren können. Hier hat sich mquadr.at als Experte für innovative Lösungen rund um WLAN, Modems/Router, Heimnetzwerk und Smarthome in ganz Europa etabliert. Das Kernprodukt m2suite ermöglicht es dem Benutzer, sein Heimnetzwerk samt Internet-Zugang komplett eigenständig zu verwalten. Mit der Übernahme der mquadr.at erweitert die Harris Group daher ihre eigene Expertise um Lösungen für Internet-Service- und Telekommunikationsprovider als auch um wertvolles Entwicklungs-Knowhow im Bereich userfreundlicher Endkundensoftware für führende Betriebssysteme. Zu den Kunden von mquadr.at zählen u.a. A1 Telekom Austria, Swisscom, Magenta Telekom, o2 Telefònica, UPC, Proximus und NetCologne (siehe auch: detaillierte Referenzen von mquadr.at).

Mitglied in einem starken internationalen Verbund: für die Kunden und Mitarbeiter von mquadr.at ergeben sich keine Änderungen. Die Geschäftstätigkeit des österreichischen Technologieunternehmens wird wie bisher fortgeführt. Hierfür setzt die Harris Group auf das erfahrene Managementteam vor Ort, um gemeinsam die zukünftige Unternehmensstrategie sowie die wirtschaftlichen Ziele zu realisieren. "mquadr.at wird als Teil der Harris Group Mitglied in einem starken internationalen Verbund sein, der eine geeignete Plattform für unsere Wachstumsambitionen darstellt und uns neue Zugänge zu Wissen sowie Technologien eröffnet. Weiters bietet uns dies Stabilität und Sicherheit, so dass wir auch weiterhin Forschung und Entwicklung betreiben und unsere Produkte in dieser sich rasant wandelnden Branche weiterentwickeln können.", kommentiert das Management-Duo von mquadr.at, Markus Pöhl und Tanja Klärner, die Übernahme.

Kontakt:

www.mquadr.at |m2press@mquadr.at