Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Xinhua Silk Road Information Service

02.09.2019 – 16:42

Xinhua Silk Road Information Service

Xinhua Seidenstraße: Chinesische Automarke "Hongqi" verstärkt Bemühungen, den Markennamen zu fördern und geht einen Markt mit hohem Umsatz an

Peking (ots/PRNewswire)

Hongqi, eine bekannte chinesische Automobilmarke in Chinas aufstrebender Automobilindustrie verstärkt ihre Bemühungen, eine "neue Nobelmarke" zu erschaffen und geht eine tiefere Erkundung des umsatzstarken Marktes an.

Honqi hat kürzlich eine Reihe von schwerwiegenden Maßnahmen durchgeführt, um ihren Markenwert zu verbessern, zu denen u. a. die Vereinheitlichung der globalen Forschungs- und Entwicklungsressourcen, die Einführung eines Qualitätsstandardsystems auf Weltklasseniveau und die Einführung eines internationaleren Konzepts im Produktdesign gehören.

Die chinesische Limousinenmarke hat versprochen, ein internationales Forschungs- und Entwicklungsteam mit 5.000 Forschungsmitarbeitern einzusetzen und hat außerdem ein hocheffizientes, internationales Forschungs- und Entwicklungssystem entwickelt, mit dem die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens im Bereich Forschung und Entwicklung weiter optimiert werden soll.

Die über 60 Jahre alte chinesisch Limousinenmarke ergriff diese Maßnahmen angesichts eines zunehmenden Wettbewerbs in der internationalen Automobilindustrie, der Anlass für eine Steigerung des Verbrauchs ist und im Gegenzug die Möglichkeit darstellt, das Unternehmen einer Regeneration als "made in China"-Klassiker zu unterziehen.

Aktuell verfügt Honqi weltweit über "einen Hauptsitz und vier Forschungseinrichtungen". Der chinesische Hauptsitz für Forschung und Entwicklung befindet sich in Changchun, während die Niederlassung für Forschung im Bereich zukünftige Technologien, das Forschungsinstitut für neue Energien, die Niederlassung für zukünftige Designs und die Niederlassung für Forschung und Entwicklung im Bereich künstliche Intelligenz in Peking, Shanghai, München und im US-amerikanischen Silicon Valley liegen.

Hinsichtlich der Positionierung zum Kunden zielt Honqi auf aufstrebende High-end-Kunden an, die sich Fahrzeuge in der Preisklasse zwischen 200.000 und sechs Millionen Yuan leisten können.

Abgesehen davon ist die Bereitstellung maßgeschneiderter Produkte für High-end-Kunden ein weiterer wichtiger Weg, den Honqi beschreiten möchte. Die angepasste, limitierte Edition der Honqi L5, einer Limousine der Marke, bietet beispielsweise sechs verschiedene Interieur-Styles und im letzten Jahr wurde eine offizielle Website in sieben Sprachen für individuelle Abstimmung des Modells eingeführt, auf der entsprechende Anpassungsdienste zur Verfügung stehen.

Den Original-Link finden Sie hier: https://en.imsilkroad.com/p/308045.html

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/967921/Hongqi_Auto_Shanghai_2019.jpg

Kontakt:

Gao Jingyan
+86-13552905167