PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Tongwei Group mehr verpassen.

10.06.2020 – 15:03

Tongwei Group

Im dritten Jahr in Folge spendet Tongwei Group netzunabhängige Photovoltaik-Stromerzeugungssysteme für unbewohnte Gebiete in Qinghai und Tibet

Chengdu, ChinaChengdu, China (ots/PRNewswire)

Am 5. Juni 2020 stiftete die Tongwei Group, das führende Unternehmen der globalen Photovoltaikbranche, bereits zum dritten Mal in Folge 30-KW-starke netzunabhängige Photovoltaik-Stromerzeugungssysteme an unbewohnte Gebiete in Qinghai und Tibet. Diese liefern Öko-Strom an die Changjiang Source Aquatic Ecological Protection Station (Jangtsekiang-Quellgewässerökologie-Schutzstation) und die dazugehörigen Substationen und tragen somit fortlaufend zum Schutz des Ökosystems im Quellgebiet des Jangtsekiang bei.

In allen drei Jahren von 2018 bis 2020 hat die Tongwei Group für gemeinnützige Zwecke zum Bau von Photovoltaik-Stromerzeugungssystemen in unbewohnten Gebieten in Qinghai und Tibet gespendet. Unter dem Gebot der sozialen Verantwortung hat die Tongwei Group den Wetterbedingungen der kalten, hoch gelegenen, unbewohnten Gebiete in Qinghai und Tibet drei Mal hintereinander getrotzt und diese aufgesucht, eine vorbildliche Leistung in ihrer Arbeit zur photovoltaischen Stromerzeugung und ein Beitrag zum Aufbau der Infrastruktur und des Umweltschutzes in der Qinghai-Tibet-Hochebene.

Für die Zukunft plant die Tongwei Group die Fortsetzung ihrer Bemühungen, als erstklassiges sauberes Energieunternehmen hervorzugehen und die weltweite Revolution hin zur "sauberen Energie" weiter zu fördern und anzuführen, und so eine ökologisch im Einklang stehende Welt zu schaffen, in der sattgrüne Hügel und klares Wasser, ein blauer Himmel und weiße Wolken auf kommende Generationen warten.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1178252/Tongwei_Group.jpg

Kontakt:

Pressekontakt:

Flora
+86-18180665171

Weitere Storys: Tongwei Group
Weitere Storys: Tongwei Group