Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von CROWDLITOKEN AG mehr verpassen.

23.04.2020 – 08:05

CROWDLITOKEN AG

Medienmitteilung: Dank digitalem Immobilieninvestment erfolgreich 16 Mio. CHF platziert

Medienmitteilung: Dank digitalem Immobilieninvestment erfolgreich 16 Mio. CHF platziert
  • Bild-Infos
  • Download

2 Dokumente

Dank digitalem Immobilieninvestment erfolgreich 16 Mio. CHF platziert

CROWDLITOKEN AG lanciert eines der grössten digitalen Finanzprodukte und schliesst die erste Finanzierungsrunde mit 16 Mio. CHF im April 2020 erfolgreich ab. Das Liechtensteiner Fintech-Unternehmen ist Herausgeber digitaler Anleihen, mit der sich Investoren individuelle Immobilienportfolios zusammenstellen können.

Nachdem die Finanzmarktaufsicht Liechtenstein (FMA) im April 2019 das digitale Immobilienanlageprodukt gebilligt hat, startete CROWDLITOKEN AG in mehreren europäischen Ländern inkl. der Schweiz mit der Ausgabe von Immobilienanleihen via Digital Product Offering (DPO). Das DPO wurde kürzlich mit 16 Millionen verkaufter Tokens erfolgreich abgeschlossen.

Das Immobilieninvestment der Zukunft

CROWDLITOKEN AG bietet eine raffinierte Alternative zu Immobilienfonds und klassischen Immobilienanlageprodukten und konnte bereits 454 Investoren für sich gewinnen. Über 300 Interessenten befinden sich momentan in der Pipeline für die nächste Finanzierungsrunde.

Nach der Beendigung des DPO geht es jetzt einen Schritt weiter: Ab dem 25. April 2020 profitieren Investoren von der Mindestverzinsung in Höhe von 1.25% und im Sommer 2020 können Investoren ihre Tokens (CRTs) auf ausgewählte Renditeliegenschaften platzieren. Dadurch steigen die Renditen auf ca. 5 bis 7% p.a..

Das erfahrene Immobilienteam der CROWDLITOKEN AG beginnt nun mit dem Aufbau des Immobilienportfolios in der Schweiz und in Deutschland. Zusammen mit den Investorengeldern wird ein Portfolio im Wert von rund 30 Millionen CHF zusammengestellt. Zwei Liegenschaften in der Schweiz wurden bereits reserviert.

Die nächste Anleihen-Tranche ist bereits geplant

Damit das Portfolio laufend wachsen kann und das Ziel eines europäischen Portfolios erreicht wird, lanciert das Fintech voraussichtlich im zweiten Quartal dieses Jahres eine weitere Finanzierungsrunde resp. Ausgabe von Anleihen. Nach dem erfolgreichen Abschluss des DPO ist das Interesse stark gestiegen und es sind bereits weitere Investorenanfragen eingegangen. Aktuell wird eine Warteliste geführt.

Kontakt

Tatjana Banzer, PR & Social Media, CROWDLITOKEN AG

tatjana@crowdlitoken.com

+423 791 69 19

Domenic Kurt, CEO, CROWDLITOKEN AG

domenic@crowdlitoken.com

+41 79 405 38 77

Über CROWDLITOKEN AG

CROWDLITOKEN AG ist ein Liechtensteiner Fintech-Unternehmen, das Investoren bereits ab 100 CHF/EUR/ETH Zugang zu einem europäischen Immobilienportfolio verschafft. Die Grundlage bilden immobiliengebundene Security Tokens – genannt «CRTs» – die einer digitalen Repräsentation einer Anleihe entsprechen und eine Rendite zwischen 5-7% abwerfen. Die Anleihe kombiniert die Vorteile direkter und indirekter Immobilienanlagen und der Vertrieb ist seitens der FMA und FINMA im EWR-Raum und der Schweiz möglich.

CROWDLITOKEN AG
Austrasse 15
P.O. Box 101
9495 Triesen | Liechtenstein