Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Epsilon mehr verpassen.

05.02.2020 – 07:00

Epsilon

Epsilon ernennt Michel Robert zum Group Chief Executive Officer

Singapur (ots/PRNewswire)

Der ehemalige Managing Director von Claranet bringt über 20 Jahre Erfahrung im Bereich IT-Dienstleistungen mit und soll Epsilons branchensegmentübergreifendes Wachstum ankurbeln

Epsilon, ein weltweit tätiger Konnektivitäts- und Kommunikationsdienstleister, hat Michel Robert mit sofortiger Wirkung zum Group Chief Executive Officer ernannt. Michel verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte Technologieerfahrung und wird das Führungsteam von Epsilon leiten, um die globale Strategie des Unternehmens in wachstumsstarken Märkten, wie Asien-Pazifik, Europa und den Vereinigten Staaten, voranzubringen.

Die Ernennung folgt den angekündigten Plänen (https://www.epsilontel.com/in-the-news/epsilon-eyes-enterprise-market-positions-sd-wan-as-its-new-strategic-offering/) von Epsilon, sich durch Partner und auf direktem Wege auf Unternehmenskunden zu konzentrieren. Im Vordergrund stehen dabei SD-WAN und die Zusammenschaltungsdienste für eine sichere und kostengünstige Konnektivität zwischen Niederlassungen, Rechenzentren und der Cloud. Michel wird sich einer kürzlich verstärkten Geschäftsleitung anschließen, um die Transformation des Unternehmens zu beschleunigen. 2019 traten dem Team bereits Lee Myall als Chief Commercial Officer und Colin Whitbread als Managing Director, Service and Operations bei.

"Michel verfügt über eine ausgezeichnete Erfolgsbilanz mit der Beaufsichtigung von erheblichem Geschäftswachstum. Er spielte außerdem eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung neuer Märkte. Seine Erfahrung mit der hybriden Cloud, Networking und Cybersicherheit sowie Claranets Verdreifachung des Geschäfts in Großbritannien verleihen uns das nötige Vertrauen in die Führungskompetenzen von Michel, um für Epsilon eine neue Ära des weltweiten Wachstums einzuläuten", so Kuok Khoon Ean, Vorsitzender, Epsilon Global Communications.

Michel löst den ehemaligen CEO und Mitbegründer Jerzy Szlosarek ab, der nach 16 erfolgreichen Jahren bei Epsilon zurücktritt. Seit der Gründung von Epsilon im Jahr 2003 hat Szlosarek das Unternehmen von einem regionalen Carrier zu einem globalen Marktführer für digitale Konnektivität entwickelt.

"Epsilon ist ein einzigartiges Unternehmen mit einem diversen Produktportfolio und einer etablierten Marke im Zusammenschaltungssektor. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit dem Team von Epsilon. Gemeinsam können wir Kunden flexible, skalierbare On-Demand-Konnektivitäs- und Colocation-Dienste bereitstellen, um ihren Wechsel zur Cloud und die Anforderungen für eine IT-Modernisierung zu unterstützen", so Michel Robert, Group Chief Executive Officer von Epsilon Global Communications. "Neben seinen Innovationen im Bereich softwaredefinierte Technologie und dem Infiny-Portal setzt sich Epsilon durch seine tiefe Verwurzelung mit der Telekommunikationsbranche im Network-as-a-Service-Markt (NaaS) deutlich ab. Ich freue mich darauf, die Verantwortung für Epsilons Wachstum im Unternehmenssegment übernehmen zu dürfen sowie den Erfolg unserer Kunden und Partner weltweit zu unterstützen."

Vor seiner Anstellung bei Epsilon war Michel über 12 Jahre als Managing Director bei Claranet tätig. Während seiner Beschäftigungszeit leitete er die Geschäfte in Großbritannien, den Benelux-Ländern und den Vereinigten Staaten. Außerdem war er für globale Cybersicherheit und den Bereich Group Operations verantwortlich. Zuvor arbeitete er als European Solutions Director bei Dimension Data.

Informationen zu Epsilon

Epsilon ist ein Cloud-zentrierter internationaler Konnektivitäts- und Kommunikationsdienstleister und verbindet 220 Rechenzentren in 39 Städten. Die SDN-Plattform des Unternehmens, Infiny by Epsilon, kombiniert On-Demand-Verbindungen, ein webbasiertes Portal und APIs, um Partner mit unkomplizierten und effizienten Lösungen zu unterstützen. Sämtliche Dienstleistungen von Epsilon werden durch eine hyperskalierbare globale Backbone-Technik auf Betreiberniveau gestützt, durch die die weltweiten Knotenpunkte für Kommunikation und Technologie miteinander verbunden werden. Epsilon hat seinen Hauptsitz in Singapur und Niederlassungen in London, New York, Dubai und Sofia.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte epsilontel.com (http://www.epsilontel.com/).

Kontakt:

Sherman Peh
Senior Manager, Content and Public Relations
+65-6813-4905
sherman.peh@epsilontel.com
Foto -
https://mma.prnewswire.com/media/1085137/Michel_Robert_photo.jpg