Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von WuXi Biologics mehr verpassen.

10.02.2020 – 06:06

WuXi Biologics

Aktuelle Informationen zum Geschäftsbetrieb von WuXi Biologics im Zusammenhang mit Coronavirus-Ausbruch

Schanghai (ots/PRNewswire)

Der Ausbruch des Coronavirus hat möglicherweise erhebliche Auswirkungen auf das soziale und wirtschaftliche Leben in China. WuXi Biologics verfolgt den Ausbruch des Coronavirus aufmerksam und hält sich an die Vorgaben der zuständigen Behörden. Unser Leitungsteam arbeitet derzeit sorgfältig unseren Business Continuity Plan ab, um mögliche Risiken zu minimieren.

Insgesamt haben sich in letzter Zeit weniger als 6 Prozent unserer Mitarbeiter in Wuhan aufgehalten, sind über Wuhan gereist oder hatten Kontakt zu Menschen, die aus Wuhan kamen. Bei keinem unserer Mitarbeiter wurde bis jetzt eine Infektion festgestellt. Wir beobachten die Gesundheit aller Mitarbeiter aufmerksam. Wir verfügen über ausreichend Personal, um den Geschäftsbetrieb nach den Ferien wieder aufnehmen zu können.

Wir verfügen über keine Geschäftsniederlassungen in Wuhan und haben auch keine wichtigen Zulieferer aus Wuhan. Die Versorgung der Labore und Produktionsstandorte ist wahrscheinlich nicht betroffen.

WuXi Biologics achtet zudem sorgfältig darauf, sicherzustellen, dass die Qualität der Produkte, die wir herstellen, nicht von diesem Ausbruch beeinträchtigt wird. Wir verfügen über ein starkes GMP-Qualitätssicherungssystem und über eine stabile weltweite Lieferkette. Wir gehen davon aus, dass dieser Ausbruch keine negativen Auswirkungen auf unseren Geschäftsbetrieb haben wird.

Kunden, die eine Reise nach China planen, wird geraten, ihre vereinbarten Treffen über Video- oder Telefonkonferenzen durchzuführen.

Darüber hinaus hat WuXi Biologics bereits ein großes Team zusammengestellt, das eine Reihe von neutralisierenden Antikörpern entwickeln und herstellen soll, die für eine mögliche Behandlung der Infektion bereitgestellt werden können. Zudem wird derzeit in Erwägung gezogen, dass WuXi Vaccines, eine Tochtergesellschaft von WuXi Biologics, die auf Impfstoffe spezialisiert ist, ebenfalls für die Herstellung verschiedener neuartiger Impfstoffe eingebunden wird.

Diese Situation, die sich jeden Tag fortlaufend verändert, erinnert uns daran, dass wir uns beständig darum kümmern müssen, für die Patienten die richtigen Entscheidungen zu treffen. Was unseren Geschäftsbetrieb angeht, so erwarten wir keine wesentlichen negativen Auswirkungen.

Informationen zu WuXi Biologics

WuXi Biologics (Tickersymbol: 2269.HK), ein an der Börse in Hongkong notiertes Unternehmen, ist eine weltweit führende Open-Access-Technologieplattform für Biologika, die Komplettlösungen bietet, mit denen Organisationen biologische Präparate vom Konzept bis zur kommerziellen Fertigung erforschen, entwickeln und herstellen können. Unsere Unternehmensgeschichte und unsere Erfolge sind Beleg unseres Engagements, unseren Kunden aus der ganzen Welt ein echtes Dienstangebot aus einer Hand anzubieten und ein verlässliches Wertversprechen zu geben. Mit Stand zum 30. Juni 2019 existierten insgesamt 224 integrierte Projekte, darunter 106 Projekte in der präklinischen Entwicklungsphase, 102 Projekte in der Frühphase (Phase I und II) der klinischen Entwicklung, 15 Projekte in der Spätphase (Phase III) der Entwicklung und ein Projekt in der kommerziellen Fertigung. Mit einer geplanten Gesamtkapazität bei der biopharmazeutischen Produktion in China, Irland, Singapur und den USA, die bis zum Jahr 2022 voraussichtlich 280.000 Liter übersteigen wird, werden wir unseren Partnern in der biologischen Herstellung eine stabile Lieferkette mit der höchsten Qualität zur Verfügung stellen können. Weitere Informationen zu WuXi Biologics finden Sie unter www.wuxibiologics.com.

Kontakt:

WuXi Biologics: Jia Li
li_jia0102@wuxiapptec.com
+86-21-2066-4528