Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von WebNMS

08.07.2019 – 15:00

WebNMS

WebNMS kooperiert mit HMS Networks, um sich auf industrielle IoT-Lösungen zu konzentrieren

Die strategische Partnerschaft von WebNMS und HMS Networks wird es Lösungsanbietern ermöglichen, wertschöpfende IIoT-Lösungen für Industriekunden anzubieten

- Strategische IIoT-Partnerschaft von WebNMS und HMS Networks 
- UNTERNEHMENSWEITE IIoT-Plattform für nahtlose Geräteintegration, 
  Datenverarbeitung und Analytik 
- VEREINFACHTE IIoT-Implementierungen in einer heterogenen 
  Produktionsumgebung 

Pleasanton, Kalifornien (ots/PRNewswire)

WebNMS, die IoT-Abteilung der Zoho Corporation, gab heute ihren Einstieg in den industriellen IoT-Bereich durch die Partnerschaft mit HMS Networks bekannt. Die Plattform lässt sich nahtlos in die Fernzugriffs- und Industriemanagementgeräte von HMS Networks, Ewon Flexy, integrieren. Die strategische Zusammenarbeit wird das Potenzial des IoT-Plattformanbieters nutzen, um eine datengesteuerte digitale Transformation in der Fertigungsindustrie zu erreichen.

Die Kooperation von HMS Ewon Flexy und WebNMS IoT Platform wird eine lückenlose Multiprotokoll-Datenerfassung, -verarbeitung, -analyse und -einsicht ermöglichen. Die Plattform bietet eine breite Palette von IIoT-Anwendungsfällen wie Fernüberwachung, Prozessüberwachung und -optimierung, vorausschauende Instandhaltung, Qualitätsrückverfolgbarkeit und Asset-Lebenszyklusmanagement.

"Ein umfassendes Ökosystem mit kompatibler Soft- und Hardware ist ein entscheidender Faktor für erfolgreiche IoT-Lösungen. Durch diese Partnerschaft werden die umfangreichen industriellen Kommunikationsgeräte von HMS eng in die IoT-Plattform von WebNMS integriert, um eine schnelle und einfache Entwicklung und Bereitstellung von IIoT-Anwendungen zu ermöglichen", so Karen Ravindranath, Director von WebNMS.

"Darüber hinaus kann sich die Plattform zusammen mit dem Ewon Flexy-Gerät als wirklich leistungsstarke industrielle Plug-and-Play-IoT-Kombination erweisen", sagte Karen. Im Rahmen der Partnerschaft strebt WebNMS die Zusammenarbeit mit Systemintegratoren und IoT-Lösungsanbietern an, um für ihre Kunden transformative Geschäftsergebnisse zu erzielen.

"HMS Networks war in den letzten Jahrzehnten bei der Entwicklung modernster Kommunikationsgeräte für den industriellen Markt sehr erfolgreich. Mit der aktuellen Innovationswelle rund um das Internet der Dinge und Industrie 4.0 haben wir uns zu einem führenden Anbieter von Lösungen für die industrielle Kommunikation entwickelt. Bei der ständig wachsenden Vielfalt an Anwendungen sehen wir einen enormen Bedarf an Partnerschaften mit spezialisierten Softwareunternehmen wie WebNMS, die unseren Kunden helfen, den vollen Nutzen aus HMS-Produkten zu ziehen. WebNMS hat sich bereits als großartiger Lösungsanbieter erwiesen, indem es unseren Kunden eine nahtlose Anwendung anbietet, mit der sie ihre Remote-Asset-Daten nutzen können. Wir sind von der Partnerschaft begeistert und freuen uns auf unsere weitere Zusammenarbeit, damit wir unseren derzeitigen und zukünftigen Kunden bei ihrer Data Journey unterstützen können", so Chip Main, Manager für Lösungspartner bei HMS Industrial Networks Inc.

Informationen zu WebNMS

WebNMS ist ein führender Anbieter von IoT-Plattformen und -Lösungen für Unternehmen und die Industrie. WebNMS bietet eine End-to-End-, Full-Stack-IoT-Plattform für Energiemanagement, Remote Asset Monitoring sowie Flottenverfolgung und -management. Besuchen Sie www.webms.com.

Informationen zu HMS

HMS Networks AB (publ) ist der führende unabhängige Anbieter von Lösungen für die industrielle Kommunikation und das industrielle Internet der Dinge. HMS entwickelt und produziert Produkte unter den Marken Anybus®, Ixxat® und Ewon®. Kommunikationslösungen für die Gebäudeautomation werden über die Tochtergesellschaft Intesis angeboten. HMS ist an der NASDAQ OMX in Stockholm gelistet, Kategorie Mid Cap, Information Technology. Besuchen Sie www.hms-networks.com.

Kontakt:

sangeeta.nk@zohocorp.com