Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Reveal Data

30.10.2018 – 15:26

Reveal Data

Reveal Data unterzeichnet Software-Vertrag mit KPMG zur Bereitstellung forensischer Software

- Abschluss ermöglicht dem Bereich Forensic Technology von KPMG die Nutzung der eDiscovery-Software von Reveal Data für Datenermittlungen und eDiscovery-Projekte

- Vertrag bietet kostengünstige Lösung für Arbeit an Fällen und Vorab-Prüfungen von Datenbeständen

Dublin (ots/PRNewswire)

Reveal Data hat einen Vertrag mit KPMG UK zur Bereitstellung seiner eDiscovery-Software für die Dienste der Beratungsfirma in den Bereichen Ermittlung und eDiscovery unterzeichnet.

Die Software wird vom Bereich Forensic Technology von KPMG für Datenverarbeitung, Domain-Parsing, vollständige Extraktion von Metadaten, Konzeptanalysen und Daten-Clustering verwendet. Sie wird bei der Fallbewertung im Frühstadium, bei eDiscovery und Ermittlungsprüfungen im gesamten Kundenstamm eingesetzt.

Die Technik stellt für die Kunden von KPMG eine alternative Kapazität für Prüfungen und Hosting dar und wird auf einem sicheren Cloudserver gehostet. Sie unterstützt digitale forensische Ermittlungen, Daten-Governance, E-Mail-Migration, Datenschutz und Datensanierung.

Wendell Jisa, CEO von Reveal Data, sagte: "Unsere Beziehung mit KPMG ist eine wichtige Entwicklung, aus der Kunden aller Sektoren in globalem Maßstab Nutzen ziehen werden. Sie ermöglicht Kunden den Zugriff auf Daten in 21 Regionen der Welt und bringt die besten Berater mit einem der fortschrittlichsten Softwaremodelle auf dem Markt zusammen."

Darren Pauling, Geschäftsführer des Bereichs Forensic Technology bei KPMG UK, sagte: "Wir pflegen eine Palette von Softwarekapazitäten, damit unsere Kunden Zugriff auf ein komplettes Paket von Softwaretools für alle Budgets und Ermittlungen jeder Größenordnung besitzen. Mehr und mehr Firmen untersuchen ihre Optionen in diesem Bereich. Unsere Beziehung mit Reveal Data stellt dem Markt eine kostengünstige und leistungsfähige Lösung zur Verfügung."

Informationen zu Reveal Data

Reveal Data baut die flexiblere Lösung für den Bereich eDiscovery. Die Prüfplattform von Reveal, die als SaaS und vor Ort verfügbar ist, vereint Nutzerfunktionen zu einer schnelleren, agileren Prüfung und ermöglicht Channel-Partnern die schnellste Skalierung nach Kundenbedarf der Branche. Reveal wird von Rechtsdienstleistern und Agenturen, Firmen der Fortune 500, Behörden und Finanzinstituten in über 40 Ländern auf fünf Kontinenten verwendet.

Informationen zu KPMG

KPMG LLP ist eine Partnerschaft mit beschränkter Haftung nach britischem Recht und verfügt in Großbritannien über 22 Niederlassungen mit ca. 13.500 Partnern und Mitarbeitern. Das britische Unternehmen verzeichnete im Jahr mit Ende zum 30. September 2016 Umsätze von 2,07 Milliarden £. KPMG ist ein globales Netzwerk professioneller Firmen für Audit-, Steuer- und Beratungsdienste. Man ist in 152 Ländern mit 189.000 Fachkräften in Mitgliedsfirmen tätig. Die unabhängigen Mitgliedsfirmen des Netzwerks von KPMG sind verbundene Unternehmen der KPMG International Cooperative ("KPMG International"), einer Körperschaft nach Schweizer Recht. Die Firmen von KPMG sind eigenständig und rechtlich unabhängig und stellen sich entsprechend dar.

Kontakt:

Stephen Brothers-McGrew
srbm@revealdata.com