Das könnte Sie auch interessieren:

Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger will Bauernfamilien mit ökosozialer Landwirtschaft in die Zukunft führen

Wien/Bern (ots) - Österreichs Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger ist als Bauerntochter in ...

Roboterdichte: USA übertrifft China um mehr als das Doppelte - Weltroboterverband IFR

Frankfurt (ots) - In den USA haben die Verkaufszahlen von Industrie-Robotern mit rund 38.000 Einheiten einen ...

Ericsson Industry Connect bietet LTE- und 5G-Mobilfunktechnologien für die Industrie

Hannover / Stockholm / Düsseldorf (ots) - > Einfach zu implementieren, zu verwalten und zu nutzen durch IT- ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Coople

25.10.2018 – 12:24

Coople

COOPLE erhält Finanzmittel in der Höhe von 21 Million US-Dollar und kündigt Veränderungen im Management Team an

COOPLE erhält Finanzmittel in der Höhe von 21 Million US-Dollar und kündigt Veränderungen im Management Team an
  • Bild-Infos
  • Download

Zürich (ots)

Coople, Betreiber der führenden On-Demand-Personalverleihplattform, erhält zusätzliche Finanzmittel in der Höhe von 21 Millionen US-Dollar von One Peak Partners,Goldman Sachs Private Capital und Harbert European Growth Capital. Das Kapital wird zur Finanzierung von Produkt- und Technologieinnovation, der Rekrutierung, dem Ausbau des Geschäftsmodells in der Schweiz und in Grossbritannien sowie für die internationale Expansion verwendet. Insgesamt konnte Coople bisher Finanzmittel in der Höhe von 45 Millionen US-Dollar von Investoren wie One Peak Partners, Goldman Sachs Private Capital, Rothschild Paris Orléans und Business Angels beschaffen. Mit der Gründung in der Schweiz und der Einführung des disruptiven Geschäftsmodells 2009 hat Coople die traditionelle Personalvermittlungsindustrie (Marktvolumen: 400 Milliarden US-Dollar) nachhaltig verändert: Das Unternehmen betreibt eine innovative Plattform, die auf Basis eines Algorithmus flexible Arbeitskräfte mit Unternehmen zusammenbringt, die kurzfristige Personalengpässe haben. Dabei gleicht das System Arbeitsort, Verfügbarkeit, Erfahrung und Qualifikation sowie die Bewertung der potenziellen Arbeitskräfte mit den Anforderungen des Unternehmens ab.

Die Plattform von Coople bietet zudem eine durchgängige Automatisierung des HR-Prozesses: von der Planung, Rekrutierung, dem On-Boarding und der Einstellung bis hin zum Workforce-Management, der Gehaltsabrechnung und dem Zahlungsverkehr. So können Unternehmen den Zeit- und Kostenaufwand für Personalverwaltungsaufgaben drastisch reduzieren. Coople hat über 310.000 registrierte Arbeitskräfte und über 14.000 registrierte Firmenprofile. In der Schweiz verfügt Coople über eine marktführende Position. Seit zwei Jahren ist Coople auch in Grossbritannien tätig, mit jährliche Wachstumsraten im hohen dreistelligen Bereich.

Coople arbeitet mit grossen Blue-Chip-Kunden wie Deliveroo, ZfV, Inditex, Intercontinental Hotels, Four Seasons Hotels & Resorts, dem Royal Automobile Club zusammen und stellt Mitarbeiter für den Silverstone Formula 1 Grand Prix, die BBC Proms, Coldplay-Konzerte, NFL-Spiele im Wembley-Stadion und viele weitere hochkarätige Events.

Zudem kündigt Coople die sofortige Ernennung von Viktor Calabrò, Gründer von Coople, zum Executive Chairman mit Schwerpunkt Innovation und Thought Leadership sowie die Beförderung von Rinaldo Olivari, bisher Managing Director für Grossbritannien, zum Group Chief Executive Officer, an. Anthony Vaslin, bisher Managing Director für die Schweiz wird per sofort zum Group Chief Operating Officer ernannt. «Ich freue mich, Coople zusammen mit neuen und bestehenden Aktionären in die nächste Wachstumsphase begleiten zu dürfen. Coople wird die Arbeitswelt revolutionieren: Arbeitnehmern erhalten einen unkomplizierten Zugang zu hochwertigen, flexiblen Arbeitsplätze, die ihrer Lebenssituation am besten entsprechen und Unternehmen die besten On-Demand Talente», erklärt Viktor Calabrò, Gründer und Executive Chairman von Coople. «Der Einsatz von Technologien zur Automatisierung und Vereinfachung der Personalprozesse und die steigende Nachfrage nach Effizienz für Mitarbeiter und Unternehmen treibt die Einführung unserer Lösung voran. Dies zeigt unser wachsender Erfolg in unseren Märkten. Wir werden weiterhin den Weg zur Innovation dieser Branche gehen und uns gegen eine enorme Chance in Europa und darüber hinaus behaupten. Unser Ziel ist es, Millionen von Arbeitnehmern weltweit grossartige Arbeit zur Verfügung zu stellen, indem wir die Ausgangsbedingungen auf der Grundlage von Leistung, Qualifikation und Leistung verbessern und gleichzeitig sicher stellen, dass die Arbeitnehmer faire Löhne erhalten und ihre Karriere entsprechend ihren Erwartungen entwickeln», sagte Rinaldo Olivari, CEO von Coople.

ÜBER COOPLE

Coople wurde 2009 vom Schweizer Unternehmer Viktor Calabrò gegründet und betreibt die grösste On-Demand-Plattform (ehemals STAFF FINDER) in Europa. Der Algorithmus der Plattform gleicht Mitarbeiter, die flexible, schichtbasierte Arbeit suchen, sofort mit Unternehmen ab, die unterschiedliche Personalanforderungen haben. Coople hat 140 Vollzeitmitarbeiter, Niederlassungen in Zürich und London und 310.000 registrierte Nutzer in Grossbritannien und der Schweiz. Viele der Kunden von Coople sind internationale Spitzenunternehmen mit komplexen Betriebs- und Rekrutierungsanforderungen, die Zeitarbeiter für Jobs in den Bereichen Einzelhandel, Gastgewerbe, Büro und Logistik benötigen. Zu den aktuellen Kunden von Coople gehören, JustEat, Deliveroo, Zara, Swissport, Accor, Intercontinental Hotels, Swisscom, der Royal Automobile Club, Migros, AXA und Zurich Insurance. Weitere Informationen finden Sie unter: www.coople.com

Kontakt:

Contcept Communication, Barbara Ryter, 043 501 33 00,
barbara.ryter@contcept.ch

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Coople
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung