Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Cambridge Quantum Computing Limited

02.09.2019 – 01:01

Cambridge Quantum Computing Limited

Cambridge Quantum Computing ernennt Denise Ruffner zum Chief Business Officer

Cambridge, England (ots/PRNewswire)

Cambridge Quantum Computing ("CQC") gab heute bekannt, dass Denise Ruffner zum Chief Business Officer und Mitglied des Executive Leadership Teams des Unternehmens ernannt wurde. In dieser Funktion wird sie die Geschäftsentwicklungsaktivitäten von CQC leiten und koordinieren und sich auf den Aufbau der starken Wachstumsagenda von CQC konzentrieren, die Kundenentwicklung und -bindung fördern sowie die Unternehmensstrategie und Schlüsselbeziehungen managen.

Denise wurde in ihrer 18-jährigen Karriere bei IBM für Innovation, Vertriebsführung und strategische Planung ausgezeichnet. Während dieser Zeit war sie in verschiedenen Funktionen tätig, unter anderem als Verantwortliche für Quoten von bis zu >750 Millionen US-Dollar Jahresumsatz. Vor CQC war sie im Quantum Computing Team der IBM Systems Group tätig, wo sie unter anderem für die Entwicklung und Leitung des IBM Q Startup Programms verantwortlich war, sowie für die Leitung des IBM Q Network Ambassador Teams für die Regionen Nordamerika, Lateinamerika und Asien. Davor war Denise Worldwide Genomics Sales Leader für die IBM Systems Group. Denise hat einen Master-Abschluss in Neurobiologie und Molekularbiologie von der University of Pittsburgh.

Ilyas Khan, CEO von CQC: "Wir freuen uns sehr, Denise im Team willkommen zu heißen. Sie verfügt über einen starken Hintergrund in Vertrieb und Strategie, der zusammen mit ihren Führungsqualitäten unser Führungsteam bereichern und einen integralen Bestandteil unseres Wachstums bilden wird. Als anerkannter und erfahrener Branchenführer im Quanten-Computing wird die Expertise von Denise CQC immens zugutekommen."

Denise Ruffner: "Ich freue mich sehr, die hochkarätigen Wissenschafts- und Geschäftsteams von CQC in einer Phase mit enormem Wachstumspotenzial zu unterstützen. CQC ist führend in seinem Bereich, und ich freue mich darauf, unsere Expansion fortzusetzen. Wir werden weiterhin mit unseren Kunden zusammenarbeiten, um kritische Herausforderungen durch den Einsatz unserer hochmodernen Quantencomputerlösungen zu meistern."

Informationen zu Cambridge Quantum Computing

Cambridge Quantum Computing (CQC) ist ein weltweit führendes Quantencomputer-Softwareunternehmen mit über 50, darunter mehr als 25 promovierten Akademikern in Niederlassungen in Cambridge (UK), San Francisco, London und Tokio. CQC entwickelt Werkzeuge für die Kommerzialisierung von Quantentechnologien, die tiefgreifende globale Auswirkungen haben werden.

CQC vereint Fachwissen in Quantensoftware, speziell einer Quantenentwicklungsplattform (t|ket?(TM)), Unternehmensanwendungen im Bereich der Quantenchemie (EUMEN), des Quantenmechanischen Lernens (QML) und der quantenerweiterten Cybersicherheit (IronBridge).

Weitere Informationen über CQC finden Sie unter www.cambridgequantum.com.

Weitere Informationen über t|ket?(TM) erhalten Sie unter https://youtu.be/XYnOkcL8lPs.

Kontakt:

Waseem Shiraz
+44 7818 016 775