Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Roborock

03.09.2019 – 10:00

Roborock

Roborock stellt Europa auf der IFA seine neuesten Lösungen vor

Vom 6. bis 11. September das erste Mal auf der IFA, stellt Roborock seine neuesten Lösungen für unterschiedliche Kunden-Anforderungen vor, darunter den S5 Max und den S6

Hong Kong (ots/PRNewswire)

Roborock (https://en.roborock.com/), der Hersteller intelligenter Haushaltsroboter, präsentiert auf der IFA 2019 sein auf die alltäglichen Anforderungen der Kunden zugeschnittenes Saugroboter-Sortiment. Am Stand Nummer 103 in der Halle 25 erhalten Besucher einen Einblick in das Unternehmen, die neuesten Lösungen und erfahren darüber hinaus mehr zu der übergeordneten Mission des Unternehmens: das Thema Haushaltsreinigung neu zu definieren, den täglichen Gebrauch zu erleichtern und - unabhängig von den jeweiligen Lebensumständen (egal ob Haustiere, Allergien, Familien mit Babys, Single etc.) - den Nutzern mehr Zeit für die Dinge zu verschaffen, die sie lieben.

Roborock leistet dabei mehr, als nur einfache intelligente Haushaltsgeräte zu entwickeln. Gründer und CEO Richard Chang meint: "Die meisten Produkte, die die Leute 'smart' nennen, sind eigentlich nicht sehr intelligent. Fortschrittliche Algorithmen und tiefgehende Lernprozesse machen unsere Robotersauger äußerst intelligent. So ist es uns möglich, den Nutzern das beste, effektivste und umfassendste Reinigungserlebnis zu bieten." Das Hauptziel von Roborock ist es, dass jeder Kunde den Staubsaugroboter wählen kann, der am besten zu seinen persönlichen Anforderungen passt.

"Unabhängig davon, welche Art von Robotersauger der Kunde sucht, bei Roborock haben wir die optimale Lösung für die verschiedensten Bedürfnisse im Portfolio", ergänzt Roborock-Mitgründer und Vice-President Simon Wan. "Die IFA ist eine großartige Bühne, um dem europäischen Markt unsere Produkte mit ihren verschiedenen Funktionen vorzustellen. Wir bieten den Verbrauchern die Gelegenheit, sich ein Bild von unseren Produkten zu machen und herauszufinden, welches Angebot am besten zu ihnen passt."

Eine der neuesten Entwicklungen des Unternehmens ist der Roborock S5 Max (http://de.roborock.com/pages/roborock-s5-max), der sich durch einen elektrischen Wassertank mit mehr als doppelter Kapazität von seinem Vorgänger unterscheidet und so jeden Reinigungsprozess komfortabler macht. Der Tank des neuen Modells verfügt über eine präzise Wasserkontrolle, über die der Nutzer verschiedene Wasserverbrauchswerte für verschiedene Räume einstellen kann. Dies ist vor allem bei unterschiedlichen Bodentypen wichtig und vermeidet Beschädigungen. Darüber hinaus bietet der Roborock S5 Max die Option, Sperrzonen einzurichten, so dass der Saugroboter nur die gewünschten Bereiche wischt.

Auf der IFA präsentiert das Unternehmen auch den Roborock S6, das neueste Robotersauger-Modell, das erst kürzlich auf dem europäischen Markt eingeführt wurde. Über seine verbesserten Algorithmen und seine präzise Mapping-Technologie lässt sich eine Reinigungsstrategie für eine schnellere und umfassendere Reinigung an die Form eines jeden Raumes anpassen. Der S6 hat eine Saugleistung von 2000Pa und ist außerdem 50 Prozent leiser als sein Vorgänger.

Getreu dem Roborock-Motto "Rediscover Clean" möchte das Unternehmen seinen Kunden ein Reinigungserlebnis der anderen Art bieten, indem es diese Aufgaben entsprechend erleichtert. Dank der verschiedenen Funktionalitäten, die es dem Benutzer ermöglichen, die Reinigung seines Hauses den Bereichen entsprechend zu programmieren, können sie das Beste aus ihrem Alltag herausholen. Ein weiterer Aspekt, der die Roborock-Saugroboter für alle Verbraucher zugänglich macht, sind die verschiedenen Preise, die je nach Modell zwischen 279 und 549 Euro liegen.

Über Roborock

Roborock ist auf die Forschung, Entwicklung und Produktion von Smart-Home Robotern spezialisiert. Das Unternehmen produziert unter eigenem Namen, aber auch für das Unternehmen Xiaomi, einer der größten chinesischen Technologiefirmen, Staubsaugerroboter. Mit seinen intelligenten Robotern möchte Roborock zu einem komfortableren und entspannteren Lebensstil der Menschen beitragen.

Aktuell ist Roborock mit seinen Produkten in 40 Ländern vertreten. In Europa sind die Produkte bereits in 28 Ländern verfügbar, darunter Deutschland, Frankreich Spanien und Großbritannien. Mehr Informationen über Roborock unter www.roborock.com .

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/968496/Roborock_S5_Max.jpg

Kontakt:

Für weitere Informationen
Interview- oder Bildmaterialanfragen wenden Sie sich bitte an Frau
Lesley Kleine-Beck
Public Relations Manager Germany (lesley@roborock.com).