Trudell Medical International

Höhen-Schlafmaske von Trudell Medical International ist ab sofort in einigen Teilen Europas erhältlich

London, Ontario (ots/PRNewswire) - Trudell Medical International (TMI) gibt mit Freude bekannt, dass seine neue Höhen-Schlafmaske nun für den Verkauf in Österreich, Belgien, Frankreich, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Spanien, der Schweiz und in Großbritannien zugelassen wurde.

Hochgebirgstouren finden zunehmend Anklang und immer mehr Menschen sind den Bedingungen dieser hypoxischen Umgebungen ausgesetzt. Die Höhen-Schlafmaske von TMI ist ein neues Klasse-I-Medizinprodukt, das eine Kombination von mildem Ausatmungswiderstand und CO?-Rückatmung bietet. Das Ergebnis ist eine arzneimittelfreie Methode zur Linderung der Effekte von Schlafstörungen in Höhenlagen, indem die periodische Atmung in diesen Umgebungen reduziert wird.¹ Ein weiterer Vorteil der TMI Höhen-Schlafmaske ist, dass durch die Rückatmung die Wärme und Feuchtigkeit der inhalierten Luft in der typisch kalten, trockenen Höhenlage verbessert wird.

Außerdem soll die TMI Höhen-Schlafmaske laut einer aktuellen Studie auch die Schwere von höhenbedingten Kopfschmerzen reduzieren, das häufigste Symptom akuter Bergkrankheit (auch bekannt als Höhenkrankheit).¹

Bitte besuchen Sie für weitere Informationen http://www.altimatemask.com

¹Basierend auf unveröffentlichten Ergebnissen einer im März 2018 abgeschlossenen Pilotstudie

Jason Collins, Director Commercial Development, Trudell Medical International, JCollins@trudellmed.com, +1-519-455-7060 Durchw. 2202



Das könnte Sie auch interessieren: