Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Fencing Championships Organizing Committee mehr verpassen.

25.07.2018 – 13:08

Fencing Championships Organizing Committee

Wuxi erstrahlt bei den Fechtweltmeisterschaften 2018 im Glanz lokaler Kultur

Wuxi, China (ots/PRNewswire)

Die Eröffnungszeremonie der Fechtweltmeisterschaften 2018 fand am 22. Juli in der Stadt Wuxi der ostchinesischen Provinz Jiangsu statt.

Die Show, die repräsentative orientalische Musik- und Sportelemente vereinte, vermittelte die Schönheit und Poesie von Sport und gab die Bühne für Tanzdarbietungen der Wuxi Song and Dance Troupe frei. Die theatralische Darstellung Tai Hu Mei (Die Schönheit vom Taihu-See) zeigte bei musikalischer Untermalung auf einem LED-Bildschirm Aufnahmen der Stadt Wuxi.

Die Stadt Wuxi, die als Hauptstadt der erhu, ein traditionelles chinesisches Musikinstrument, gilt, zeigte ihren Charme in einer Darbietung des populärsten erhu-Lieds Erquan Yingyue (Zwei Quellen widerspiegeln das Mondlicht). Das von Wuxis blindem Volksmusikanten Hua Yanjun geschriebene Stück wurde vom berühmten erhu-Spieler Deng Jiandong und Schülern der Donglin Primary School sowie Lianyuanjie Primary School aufgeführt.

Anlässlich der Meisterschaften, die bis zum 27. Juli gehen, versammeln sich etwa 1.370 der weltweit besten Fechter aus 108 Ländern und Regionen, die in 12 Einzel- und Mannschaftswettkämpfen mit Degen, Florett und Säbel gegeneinander antreten.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/722693/WUXI_world_fencing.jpg

Kontakt:

Xiong Kai
+86-18286187301